Sonntag, 3. Juni 2018

[Lesemonat] der Mai mit viel Liebe


Es wurden letztlich doch sieben Bücher, wenn auch keins meiner Liste, weswegen ich nun keine mehr erstellen werde. Stattdessen werde ich einfach so lesen wie mir danach ist. Und ich glaube damit fahre ich auch ganz gut.

Wenn ihr mehr zum Buch wissen wollt dann klickt einfach auf den Titel - meine Meinung könnt ihr lesen wenn ihr auf ''Rezension'' klickt. 



Der Roman ''Wenn's weiter nichts ist'' [Rezension] von Allison Pearson war mal etwas ganz anderes, denn es war eher ein Familienroman und kein New Adult oder Fantasy, wie ich es sonst lese und vor allem spielten Jugendliche nur eine Rolle aber nicht die Hauptrolle. Ich dachte, dass ich sowas gar nicht mögen würde, weil mir Jugendbücher einfach ins Herz gestanzt sind, aber dieses Buch hat mir so viel Spaß gemacht, die Wortwitze der Autorin sind unglaublich und Kate sowas von fantastisch - kein Mütterchen sondern eine richtige Powerfrau mit Charme und so viel Witz.
...
Welches Buch ich danach gelesen habe weiß ich nicht mehr aber eins meiner absoluten Highlight im Mai war Infernale von Sophie Jordan [Rezension] - was für ein grandioser, packender Auftakt. Ich liebe die Dramatik mit der Sophie den Leser in ihren Bann zieht und habe das ganz Flair total genossen. Es war Nervenkitzel pur und die Idee so genial umgesetzt. Dann las ich Band 2 Rhapsodie in Schwarz, was leider meine Erwartungen nicht mal im Ansatz erfüllen konnte und mich schlicht enttäuscht hat. Es gab so viele mögliche Auflösungen und Wege, die die Story hätte nehmen können aber ich hatte das Gefühl, dass ohne weiteres der einfachste Weg gewählt wurde und mit dem war ich nicht zufrieden. Die Protagonistin wurde seltsam und ich konnte sie teilweise nicht mehr verstehen und dann wurde alles einfach nur noch so abgehandelt. Schade. An sich ein klasse Buch aber nach dem Auftakt leider enttäuschend.
...
Auch habe ich in diesem Monat Amy Harmon endlich für mich entdeckt und gleich zwei ihrer Bücher gelesen. Für immer Blue [Rezension] und Unser Himmel in tausend Farben [Rezension]. Beide haben mich total mitgenommen und bewegt auch wenn ich für immer blue noch mehr geliebt habe. Unser Himmel in tausend Farben war oft verstörend auf eine Weise, die mir einfach zugesagt hat, die etwas in mir zum klingen gebracht hat von dem ich nicht wusste, dass es da ist. Und ich habe festgestellt, dass diese Autorin unglaublich wandelbar ist. Ihr müsst ihre Bücher einfach lesen und heraus finden, was ich meine es zu beschreiben könnte es zerstören.
...
When its real von Erin Watt [Rezension] wurde direkt zu meinem Sommerbuch, die Geschichte war so leicht und zum verlieben schön ich konnte gar nicht mehr aufhören. Diese Klischees habe ich einfach aufgesogen und sie taten meiner Seele und meinem Herz so gut.
...
Du bist mein Verlangen von Alexa Riley [Rezension] war zwar nicht 100% mein Buch aber es war prickelnd und charmant und hat mich einfach unterhalten, sodass mir die Kritikpunkte von mir nur kurze Beachtung fanden und ich recht gut einfach weiter lesen konnte. Es hat mir Spaß gemacht und obwohl es nicht das beste Buch in seinem Genre für mich war war es dennoch toll und vor allem endlich mal ehr leicht zu lesen.




Girls Love Twist von Ayumi Komura - abgedreht. Aber cool. In Mangas passieren die merkwürdigsten Dinge, Dinge, die man eher nicht sieht. Aber das ist so cool daran. ja alles geht immer total schnell während es im Buch drölfzig Wendungen gibt bis man sich eingesteht, dass man Gefühle für jemanden hat ist es im Mange meistens von Anfang an Liebe. Und dann geschehen irgendwelche Creepy Dinge. Ich persönlich mag das total, das ist so völliges Abschalten, an nichts denken außer ans nächste Bild und hier ging es mir genau so. Eine Rezension folgt noch.



Das war mein Lesemonat Mai, zwar wurde meine Liste die ich in meinem Lesetagebuch habe nicht besonders abgearbeitet aber das macht nichts, denn ich hatte Spaß beim lesen und das ist für mich das wichtigste.

Was habt ihr denn im Mai so gelesen, was war euer Highlight?



Kommentare:

  1. Hallo liebe Nessi!

    "Infernale" habe ich noch auf meiner Wunschliste. Ich finde die Autorin toll, denn ihre New Adult Reihe "The Ivy Chronicles" ist sehr gelungen und auch "Das Königreich der Schatten" hat mir gut gefallen. :) Insgesamt scheinst du einen wirklich tollen Lesemonat gehabt zu haben. Da wünsch cih dir einen ebenso schönen Juni. Viel Spaß beim Lesen!

    Liebste Grüße
    Nina von Bookblossom

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nina, schön das du da bist. Ich war auch gerade bei dir etwas stöbern - wie schön blumig bei dir alles ist :O <3 Infernale ist wirklich großartig - vielleicht gefällt dir Band 2 ja auch besser als mir. Band 1 ist es auf jeden Fall wert gelesen zu werden. :) Ich kenne von ihr noch die ''Firelight Trilogie'' die fand ich auch total toll, okay ich liebe sie wie verrückt :D Absolut tolle Autorin, was beim zweiten Infernale Band bei ihr los war weiß ich nicht.

      Für dich auch einen tollen und erfolgreichen Juni genieß das tolle Wetter und tolle Bücher <3

      Löschen
  2. Hallo,

    schön, dass dir "Unser Himmel in tausend Farben" so gut gefallen hat. Ich möchte das auch unbedingt noch lesen, habe jedoch den Fehler gemacht, direkt mit der Fortsetzung "Mein Himmel in deinen Händen" zu beginnen. Dennoch fand ich es auch ganz wundervoll und möchte unbedingt noch weitere Bücher der Autorin lesen. :)

    "Wenn´s weiter nichts ist" habe ich eben zum ersten Mal genauer angeschaut. Gesehen hatte ich es zwar schon, aber mit dem Cover konnte ich wenig anfangen. Das werde ich mir mal auf den Wunschzettel setzen.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Diana,
      Ich wusste ehrlich gesagt gar nicht das es eine Fortsetzung ist 😅 Gott sei dank hast du mich aufgeklärt. Ich werde das auxj bald lesen - Amy harmon find ich großartig.

      Auch wenn's weiter nichts ist ein absolutes lesevergnügen gewesen kann ich die nur empfehlen 😊
      Es macht einfach total Spaß.

      Alles Liebe 😊

      Löschen
  3. Huhu ❤️

    da sind ein paar Bücher auf meine Wunschliste gewandert. 😊
    When it's real ist so richtig richtig süß 😍

    Xoxo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Welche denn ? 😃😍
      Ich fand es auch richtig schön zum träumen.

      Löschen
  4. Liebe Vanessa.
    Ein Plätzchen wäre noch frei gewesenim Karton. ^^ aber ich glaub ich muss mir Amy Harmon mal näher anschauen! Glg Anika von Moonie's Welt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anika ❤
      Ja leider hab ich mein angefangenes nixjt mehr geschafft sonst wäre der Karton super gefüllt gewesen 😂

      Mach das unbedingt die Frau ist Weltklasse 😍

      Löschen

Ja, ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen.

[New in] Mal wieder neue Schätze

N eulich bei Hugendubel: Mängelexemplare. Nessi an der Kasse. Verkäuferin: Haben sie gesehen, dass es 3 für 10€ gibt? Nessi kauft...