Freitag, 30. November 2018

[Lesemonat] Lesesüchtig durch den November



Ich weiß nicht genau, wie ich es geschafft habe aber ich habe zwölf Bücher gelesen.
Zwölf. 
Ich bin selbst überrascht.
Es war ein guter Monat, der mich vollkommen motiviert hat.

Aber lest selbst.


Dienstag, 27. November 2018

[Rezension] Fuck you, Hope - Daniela Hartig



"Die Ewigkeit kommt und geht und ich weine um alles, was wir verloren haben. Um jeden Herzschlag, der uns übermäßige Kraft gekostet hat."
Die wahre Liebe übersteht alles. Aber kann sie auch alles verzeihen?
Floyd war so glücklich wie nie zuvor in seinem Leben. Storm war seine Traumfrau und er liebte sie - bedingungslos. Sie zeigte ihm, was wahre Liebe bedeutet. Alles war perfekt. 
Doch dann kam dieser eine Moment, der mit einem Schlag alles Glück zerstörte. Und mit dem keiner von beiden gerechnet hatte. 
Wohin mit all der Liebe, wenn etwas Schreckliches sie in Schutt und Asche legt? Können Herzen Schmerzen überstehen, ohne zu zerbrechen? Kannst du den Menschen vergessen, den du über alles liebst? Und was passiert, wenn man sich nach vielen Jahren plötzlich wieder gegenüber steht?


Verlag: Books on Demand | Preis: 12,90€ | Seiten: 452 | Erschienen: 1.6.18


Zum Buch > Klick


Sonntag, 25. November 2018

[Leselaunen] Kranke Kinder








Die Leselaunen ist eine Reflektion der buchigen Woche, der Dinge die toll, doof und wichtig waren und wurde vor einer Weile von der lieben Nicci von [Trallafittibooks] übernommen, sie leitet die Aktion also nun. Wieso weshalb warum und wieso die Leselaunen sind, was sie sind könnt hier hierbei Nicci nach lesen > Klick.

Eigentlich habe ich nie wirklich ernsthaft über die Idee meine Woche nieder zu schreiben nachgedacht. Und das hat einen Grund: Mein Alltag ist nicht buchig. Ja ich lese, ja ich gehe in den Buchhandel, ja ich spaziere beinahe jeden Tag zum Bücherschrank aber so richtig Erlebnisse, Anekdoten und Buchfreunde habe ich kaum bis nicht. Weswegen ich das Gefühl hatte euch ohnehin zu langweilen, doch tatsächlich sind die Leselaunen ja so viel mehr. Ich wünsche euch dabei ganz viel Spaß.



[Rezension] From Ashes - Molly McAdams



Cassidy Jameson hatte eine schwere Kindheit. Der einzige Mensch, dem sie in all den Jahren vertraut hat, ist ihr bester Freund Tyler. Er war immer für sie da und nimmt sie schließlich mit nach Texas, als er dort sein Studium beginnt. Für Cassidy beginnt ein neues Leben: In einer Wohngemeinschaft mit Tyler und seinem Cousin Gage. Nicht ganz leicht, mit zwei gut aussehenden Männern zusammenzuleben, die ihren Beschützerinstinkt voll ausleben … 


Verlag: MIRA Taschenbuch | Preis: 9,99€ | Seiten: 464 | Erschienen: 5.11.18


Zum Buch > Klick


Freitag, 23. November 2018

[Playlists in Büchern] 6 Bücher und meine ganz eigene Playlist



Wer findet Playlist's in Büchern noch so toll?
Ich habe mir 5 Bücher ausgesucht die ich bereits gelesen und geliebt habe und 1 Buch, dass ich in den nächsten Tagen beginnen werde aus all diesen Büchern habe ich mir Lieder aus den Playlist's heraus gesucht und meine eigene erstellt.

Viel Spaß mit dem Beitrag.

Donnerstag, 22. November 2018

[Rezension] oder sowas in der Art - All in von Emma Scott


Jeder der mir gesagt hat, dass ich dieses Buch brauche hatte Recht. Ich liebe und hasse euch dafür, weil dieses Buch mir wirklich, wirklich das Herz gebrochen hat.

Natürlich hasse ich euch nicht wirklich aber ihr hättet mich unbedingt warnen müssen [hier bitte ein gebrochenen Herz Emoji einfügen] 

Eine klassische Rezension, mich an meine eigenen Muster halte? Kann ich hier nicht.

Dienstag, 20. November 2018

[Rezension] Und immer wieder du - Saskia von der Osten




Felix, vom Leben gezeichnet, hängt in der Trauer fest und vergisst dabei oft das Hier und Jetzt zu genießen. 
Eine Wahrsagerin prophezeit ihm Liebe, was er für „lächerlichen Hokuspokus“ hält. Bald darauf sorgen jedoch scheinbar zufällige Begegnungen mit einer interessanten Frau für weiche Knie. Ständig fühlt er sich durch sie an seine schmerzhafte Vergangenheit erinnert. Schafft er es, loszulassen und sich zu öffnen?


Verlag: Masou Verlag | Seiten: 261 

Zum Buch > Klick

Montag, 19. November 2018

[Rezension] Berlin rostiges Herz - Sarah Stoffers




„Sie war das eine Mädchen, das ich nicht haben konnte, und das seit vielen Jahren schon.“ Berlin, die rastlose Stadt am Meer. Hier ragen die Türme der Zauberer bis in den Himmel. Im Schein der Glühlichter werden rauschende Partys gefeiert. Zucker wird in Gold aufgewogen und die Geheimpolizei wacht über den zerbrechlichen Frieden zwischen Zauberern und Erfindern. Die Erfinderin Mathilda liebt ausgerechnet Rosa, die Tochter des magischen Großmeisters von Berlin. Genau wie der Zauberlehrling Fidelio. Beide wollen Rosa auf deren Geburtstagsparty ihre Gefühle gestehen, doch sie sind nicht die einzigen mit Plänen für den Abend. Ein Mörder hat sich unter die Gäste gemischt. Die Erfinder planen eine Rebellion gegen die Zauberer. Und tief unter der Stadt liegt ein uraltes Geheimnis verborgen.


Verlag: Amrun | Preis: 14,00€ | Seiten: 428 | Erscheinungstermin: 15.10.18


Zum Buch > Klick



Sonntag, 18. November 2018

[Leselaunen] Ein Lebenshighlight und Sport








Die Leselaunen ist eine Reflektion der buchigen Woche, der Dinge die toll, doof und wichtig waren und wurde vor einer Weile von der lieben Nicci von [Trallafittibooks] übernommen, sie leitet die Aktion also nun. Wieso weshalb warum und wieso die Leselaunen sind, was sie sind könnt hier hierbei Nicci nach lesen > Klick.

Eigentlich habe ich nie wirklich ernsthaft über die Idee meine Woche nieder zu schreiben nachgedacht. Und das hat einen Grund: Mein Alltag ist nicht buchig. Ja ich lese, ja ich gehe in den Buchhandel, ja ich spaziere beinahe jeden Tag zum Bücherschrank aber so richtig Erlebnisse, Anekdoten und Buchfreunde habe ich kaum bis nicht. Weswegen ich das Gefühl hatte euch ohnehin zu langweilen, doch tatsächlich sind die Leselaunen ja so viel mehr. Ich wünsche euch dabei ganz viel Spaß.




[Rezension] Outliers - Kimberly McCreight



Seit dem Tod ihrer Mutter zieht die 16-jährige Wylie sich immer mehr zurück. Erst ein Hilferuf ihrer verschwundenen Freundin Cassie lockt die menschenscheue Teenagerin aus der Reserve, denn sie spürt, dass etwas ganz und gar nicht stimmt. Und es folgen weitere rätselhafte Nachrichten. Was steckt hinter Cassies Verschwinden? Warum befindet sie sich irgendwo in den Wäldern Maines? Wylie nimmt all ihren Mut zusammen und begibt sich mit Cassies Freund, dem umschwärmten Bad Boy Jasper, auf die Suche. Doch damit geraten auch sie beide in größte Gefahr – vor allem, als Wylie eine Seite an sich entdeckt, von der sie bisher nichts geahnt hat …

Verlag: Goldmann | Preis: 13,00€ | Seiten: 368 | Erschienen: 15.10.18

Zum Buch > Klick

Samstag, 17. November 2018

[Buchvorstellung] Keys & Kisses von Jasmin Whiscy


Wie ihr sehen könnt erscheint am 29.11.18 ''Keys & Kisses - Liebe ist eine Entscheidung'' und ich finde, dass ihr euch den Termin alle im Kalender markieren solltet. Warum?
Das erzähle ich euch jetzt in der Buchvorstellung.

Außerdem warten noch zuckersüße Zitate aus dem Buch sowie der Klappentext auf euch.

Viel Spaß ! <3

Freitag, 16. November 2018

[Unpacking] Skoutz Überraschungspäckchen





Gestern erreichte mich überraschend ein Paket. Ich hatte nichts bestellt und wusste auch sonst von Nichts. Somit war ich ziemlich überrascht, noch überraschter dann als ich den Absender las, denn der Name kam mir gar nicht bekannt vor. 

Ich beschloss es zu öffnen, weil es ja schließlich für mich sein sollte. Leider falsch herum.
Ich konnte noch nicht erahnen, dass dieses Paket von Skoutz stammt. Ich bin seit einer kleinen Weile in der Bloggergruppe bei Facebook und kann dort wenn ich möchte an so einigem teilhaben, Release-Aktionen, Vorablesen es gibt jede Menge zu tun und jede Menge tolle Bücher zu entdecken. Dazu gehört die verlinkte Internet Seite auf der ihr ebenfalls neue Bücher entdecken, spannende Artikel lesen und Skoutz-Federn sammeln könnt. Schaut unbedingt vorbei, ich werde mich in einer ruhigen Minute auch noch genauer damit befassen.

Jetzt aber zum Inhalt. 

Donnerstag, 15. November 2018

[Interview Rezension eine Frage zwei Antworten] Willow Willpower - Sarah Cannata


Seit sie sich erinnern kann, träumt Willow Willpower vom Fliegen, immer und überall.
Als sie mit ihrer Mutter ins Luftfahrtmuseum geht, begegnet sie der Flugpionierin Amelia Earhart, die sofort zu ihrer Heldin wird. Da beschließt sie: Sie will Pilotin werden und durch die ganze Welt fliegen!
Entdecke mit Willow einige der schönsten Orte dieser Erde und lass Dich von ihr inspirieren: Träume groß und noch größer!

Verlag: BlOOturtle | Preis: 12,95€ | Seiten: 24 | Erschienen: 10.10.18 

Zum Buch > Klick 


Danke an die Netzwerkagentur Bookmark für die Zusammenarbeit 

[Blogtour + Gewinnspiel] Heartless - 5 Fragen an Ace Amato


Hallo und Herzlich Willkommen zum zweiten Tag der Blogtour zu ''Heartless'' von Winter Renshaw.
Gestern gab es bei Vanny [Bookalicioius] 3 Dinge über das Buch, die ihr wissen müsst.
Heute machen wir weiter mit der Zahl 5. Ich habe mich bemüht dem Grummelchen Alessio (Ace) Amato 5 Antworten auf meine Fragen zu entlocken. Das ganze ist mit Humor zu betrachten und nicht allzu ernst zu nehmen.
Morgen gibt es dann das doppelte. 10 Gründe warum ihr das Buch lesen müsst bei Sunniy von [Bücherhummel]

Ich wünsche euch ganz viel Spaß bei meinem Beitrag.

Dienstag, 13. November 2018

[Interview Rezension] Das Hummelhörnchen 2 - Jennifer Benkau


Hallo ihr Unicorn's oder Hummelchen's ?
Heute hat Cassia wieder eine Rezension für euch, die wir anhand einiger Fragen, die ich ihr gestellt habe gestaltet haben. 

Für alle die es noch nicht wissen, Cassia ist meine Tochter, sie ist 6 Jahre alt. Ich schreibe das auf, was sie mir auch tatsächlich dazu sagt um eine unverfälschte Kindermeinung zu bekommen, daher seht es ihr nach, wenn für euch einige Beschreibungen sich doppel oder sich etwas ''falsch'' anhören.

Jetzt wünschen wir euch aber ganz viel Spaß!


Montag, 12. November 2018

[Rezension] Heartless - Winter Renshaw




... als ginge die Sonne mit einer Regenwolke spazieren 
Als Aidy in New York ein handgeschriebenes Tagebuch findet, ahnt sie nicht, dass das ihr Leben verändern wird: Die Geschichte, die sie darin findet, berührt die junge Frau zutiefst. Sie erzählt von einer bittersüßen Liebe voll Sehnsucht und Schmerz. Als Aidy das Tagebuch seinem rechtmäßigen Besitzer zurückgeben will, trifft sie auf den weltberühmten, schlecht gelaunten und unheimlich attraktiven Ex-Baseballspieler Ace Amato – der ihr unmissverständlich klarmacht, was er von aufdringlichen Fans wie Aidy hält. Doch Ace‘ Verzweiflung und die tragische Liebesgeschichte aus dem Tagebuch gehen Aidy nicht mehr aus dem Kopf. Und so sehr sie weiß, dass sie sich von ihm fernhalten sollte, zieht seine Traurigkeit sie jeden Tag tiefer in seinen Bann … 


Verlag: Lyx | Preis: 12,90€ | Seiten: 333 | Erschienen: 26.10.18

Zum Buch > Klick


[Friends] 3 Nerds 9 Stapel 1 Ziel




Hallo und Herzlich Willkommen zu einem wirklich richtig coolen Beitrag. Warum ich ihn  so cool finde ? Weil wir uns zusammen getan haben, ich habe für Nessa und Daniel einen Pre-Sub [Wort stammt von Daniel xD] zusammen gestellt und sie jeweils einen für mich - bestehend aus fünf Büchern. Dazu kommen Fünf, die wir uns selbst ausgesucht haben. 

Das macht 3 Büchersüchtige, und 9 Pre-Subs [Der Sub vor dem Sub könnte man sagen].

Also gibt es heute einen Beitrag, der nicht nur von mir sondern von uns ist, wenn euch dieses Format gefällt, dann lasst es uns wissen, damit wir in Zukunft vielleicht mal wieder gemeinsam Beiträge machen können.
Habt ganz viel Spaß mit diesem Beitrag und den vieeeelen Büchern. Und besucht die beiden unbedingt bei Instagram [Soulfoodandbooks]


Sonntag, 11. November 2018

[Rezension] Hard Frost Mythos Academy Colorado 2 - Jennifer Estep


Die Spartanerin Rory Forseti ist Mitglied von Team Midgard, einer geheimen Organisation an der Mythos Academy, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Schnitter des Chaos aufzuhalten. Doch als es während eines Schulausflugs zum Diebstahl eines mythologischen Artefakts kommt, fehlt von den Schnittern jede Spur. Wer konnte das Artefakt an sich reißen, ohne von den Sicherheitskameras oder den Wachen gesehen zu werden? Das gestohlene Artefakt ist überaus gefährlich. Wenn es Covington, dem bösen Anführer der Schnitter, in die Hände fällt, könnte er damit dunkle mythologische Kreaturen beschwören. Rory muss alles tun, um zu verhindern, dass Covington an das Artefakt gelangt – und die Welt damit ins Chaos stürzt ...


Verlag: Piper/ Ivi | Preis: 17,00€ | Seiten: 384 | Erschienen: 2.10.18

Zum Buch > Klick


[Leselaunen] Haus des Geldes eine neue Serienliebe und Vorfreude auf neue Bücher







Die Leselaunen ist eine Reflektion der buchigen Woche, der Dinge die toll, doof und wichtig waren und wurde vor einer Weile von der lieben Nicci von [Trallafittibooks] übernommen, sie leitet die Aktion also nun. Wieso weshalb warum und wieso die Leselaunen sind, was sie sind könnt hier hierbei Nicci nach lesen > Klick.

Eigentlich habe ich nie wirklich ernsthaft über die Idee meine Woche nieder zu schreiben nachgedacht. Und das hat einen Grund: Mein Alltag ist nicht buchig. Ja ich lese, ja ich gehe in den Buchhandel, ja ich spaziere beinahe jeden Tag zum Bücherschrank aber so richtig Erlebnisse, Anekdoten und Buchfreunde habe ich kaum bis nicht. Weswegen ich das Gefühl hatte euch ohnehin zu langweilen, doch tatsächlich sind die Leselaunen ja so viel mehr. Ich wünsche euch dabei ganz viel Spaß.



[Lesemonat] Oktober - besser spät als nie



Herzlich Willkommen zu meinem Lesemonat Oktober, der wie ihr sicher gemerkt habt schon auf sich warten lässt. Wir haben den 8.11 und ja... aber besser spät als nie und für alle die nicht irgendwo verfolgen was ich wann lese gibt es hier noch mal alles auf einen Blick.
Viel Spaß beim lesen.

Freitag, 9. November 2018

[Rezension] Jetzt ist alles was wir haben - Amy Giles


Mit diesem Credo hat Hadley McCauley in ihrer Familie gelernt zu überleben. Perfekte Schülerin, perfekte Sportlerin, perfekte Tochter: Nur so kann sie ihren Vater bei Laune halten. Denn hinter der makellosen Fassade der McCauleys verbirgt sich ein hässliches Geheimnis. Um ihre kleine Schwester Lila vor dem unberechenbaren Vater zu schützen, tut Hadley alles. Doch dann tritt Charlie Simmons in ihr Leben und zwischen den beiden entwickelt sich eine verzweifelt-intensive Beziehung. Unterdessen eskaliert daheim die Gewalt, und Hadleys Strategie, nichts preiszugeben, greift nicht mehr. Doch auch als es zur Katastrophe kommt, schweigt sie ..


Verlag: Cbj-Jugendbücher | Preis: 17,00€ | Seiten: 400 | Erschienen: 15.10.18

Zum Buch > Klick


Donnerstag, 8. November 2018

[Blogtour + Gewinnspiel ] Die tausend Teile meines Herzens und 10 Gründe das Buch zu lesen



Hallo ihr Lieben, heute macht die Blogtour bei mir Halt und ich möchte euch 10 wirklich gute Gründe nennen dieses wichtige Buch zu lesen.

Außerdem könnt ihr 3x je 1 Printexemplar gewinnen. Wie?  Das verrate ich euch  gleich.
Schaut unbedingt auch bei den anderen Blog's vorbei dort könnt ihr ebenfalls Lose sammeln aber vor allem großartige Beiträge lesen.

[Rezension] Private ' Spiel mit, wenn du dich traust - Kate Brian


Reed hat es geschafft: Sie wurde in den exklusiven Kreis der Billings-Girls aufgenommen. Damit steht ihr eine glorreiche Zukunft bevor – wäre da nicht ihre neue Mitbewohnerin Natasha. Sie erpresst Reed mit Fotos, die zeigen, wie sie betrunken auf einer Party rumknutscht. Bekäme die Schulleitung die Fotos in die Hände, wäre das Reeds Ende. Doch um Natasha davon abzuhalten, sie anzuschwärzen, muss Reed ihre neuen Freundinnen ausspionieren und deren eigenen Schulverweis riskieren. Reed muss sich entscheiden: Die Mädchen verraten oder ihren Zukunftstraum aufgeben …


Verlag: Cbj-Jugendbücher | Preis: 9,99€ | Seiten: 288 | Erschienen: 8.10.18

Zum Buch > Klick


Mittwoch, 7. November 2018

[5 Bücher] Dystopien, die mir den Atem geraubt haben


Die Begeisterung für Dystopien, eine Welt in der alles anders und doch so nah an der Realität ist, dass es einem Angst macht, kennt beinahe jeder.
Die Vision eine Zukunft, die sein könnte, in allen Einzelheiten und mit ihrer gesamten Tragweite macht mir teilweise wirklich Angst. Dystopien sind nicht nett, sie sind oft Finster, brutal und machen Angst. Gleichzeitig sind sie unfassbar spannend.

Was für ein Dilemma und doch greife ich super gerne zu einer.

Montag, 5. November 2018

[3 Bücher] die mich nicht mehr loslassen


Gemeinsam mit Vanny von Bookalicious gibt es wieder 3 Bücher im letzten gemeinsamen Beitrag haben wir euch Bücher gezeigt, die wir dieses Jahr unbedingt noch lesen möchten. 

Dieses Mal dreht es sich um Bücher, die uns nie wieder los gelassen haben.
Ich finde, dass es davon einige gibt die mich auf ganz bestimmte Weise geprägt haben und an die ich immer wieder denken muss aber diese drei sind wirklich DIE drei, die mich verfolgen.

Warum? Das erzähle ich euch jetzt.

Und schaut unbedingt auch bei Vanny vorbei, denn sie zeigt euch auch noch wahnsinnig tolle, eindrucksvolle Bücher.

[Rezension] Die tausend Teile meines Herzens - Colleen Hoover


Stell dir vor, du triffst den Mann deiner Träume – und dann findest du heraus, dass er der eine ist, in den du dich nicht verlieben solltest…
Beim Shoppen in der Stadt lernt die siebzehnjährige Merit den überaus attraktiven Sagan kennen und verliebt sich so heftig in ihn, dass sie ihren sonstigen Schutzpanzer fallen und sich schon bei der ersten Begegnung von ihm küssen lässt. Ein fataler Fehler – denn leider stellt sich ziemlich schnell heraus, dass Sagan für Merit absolut off limits ist, weil er ihrer an versteckten Geheimnissen ohnehin reichen Familie näher steht, als sie ahnte.
Damit nicht genug: Anstatt ihr aus dem Weg zu gehen, bereichert Sagan in der folgenden Zeit das vielköpfige Elternhaus von Merit mit seiner täglichen Anwesenheit. Das aber führt das ohnehin schon chaotische Familienleben völlig ad absurdum – und stürzt Merit in eine tiefe persönliche Krise.

 Verlag: Dtv | Preis: 14,95€ | Seiten: 352 | Erschienen: 26.10.18

Zum Buch > Klick

Sonntag, 4. November 2018

[Leselaunen] Gebt mir Motivation !







Die Leselaunen ist eine Reflektion der buchigen Woche, der Dinge die toll, doof und wichtig waren und wurde vor einer Weile von der lieben Nicci von [Trallafittibooks] übernommen, sie leitet die Aktion also nun. Wieso weshalb warum und wieso die Leselaunen sind, was sie sind könnt hier hierbei Nicci nach lesen > Klick.

Eigentlich habe ich nie wirklich ernsthaft über die Idee meine Woche nieder zu schreiben nachgedacht. Und das hat einen Grund: Mein Alltag ist nicht buchig. Ja ich lese, ja ich gehe in den Buchhandel, ja ich spaziere beinahe jeden Tag zum Bücherschrank aber so richtig Erlebnisse, Anekdoten und Buchfreunde habe ich kaum bis nicht. Weswegen ich das Gefühl hatte euch ohnehin zu langweilen, doch tatsächlich sind die Leselaunen ja so viel mehr. Ich wünsche euch dabei ganz viel Spaß.



Freitag, 2. November 2018

[Rezension] Das Herz der Kämpferin - Adrienne Young



Sie ist zur Kämpferin erzogen worden, und als Tochter des Clan-Führers würde die siebzehnjährige Eelyn jederzeit ihr Leben für ihre Familie und ihre Freunde geben. Während einer Schlacht gegen die verfeindeten Riki traut sie ihren Augen nicht. Denn Eelyn sieht ihren tot geglaubten Bruder – wie er an der Seite eines kühnen Riki kämpft. Weder ein Pfeil im Arm noch ein Schwerthieb könnte Eelyn so schwer treffen wie der Verrat ihres Bruders. Sie selbst würde sich niemals mit dem Feind verbünden. Auch nicht, wenn sie sich verliebt. Und selbst dann nicht, wenn es den Untergang der Clans bedeutet. Oder?


Verlag: Harper Collins | Preis: 16,99€ | Seiten: 320 | Erschienen: 1.10.18

Zum Buch > Klick

[Rezension] Gegen das Schicksal - Veronica Roth

 [Cyra Noavek - Gegen das Schicksal - Rat der Neun] Vorsicht Band 2 - eventuell folgen Spoiler zu Band 1 Er würde für sie ste...