Dienstag, 14. August 2018

[Neuzugänge] Ein wunderschöner Stapel





Ich habe ja wirklich öfter das Vergnügen, dass ich ein Paar Schätze im Bücherschrank finde, weil er eben direkt um die Ecke ist und ich daran ständig vorbei muss. 
Das meiste was ihr auf dem Bild seht ist aus dem Bücherschrank.
Vor allem über ein Buch habe ich mich besonders gefreut, denn es war ewig auf meiner Wunschliste.


Science Fiction und mein Irrglaube



Science Fiction klingt irgendwie nach Astronauten, Weltall und Sternen so wie z.B.:

  • Constellation von Claudia Gray
  • Rat der Neun von Veronica Roth
  • Die Herrscherin der tausend Sonnen von Rhoda Belleza
  • Die 100 - Kass Morgan


Montag, 13. August 2018

[Rezension] Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden - Genki Kawamura


Ein junger Briefträger erfährt überraschend, dass er einen unheilbaren Hirntumor hat. Als er nach Hause kommt, wartet auf ihn der Teufel in Gestalt seines Doppelgängers. Er bietet ihm einen Pakt an: Für jeden Tag, den er länger leben möchte, muss eine Sache von der Welt verschwinden. Welche, entscheidet der Teufel. Der Briefträger lässt sich auf dieses Geschäft ein. Am Tag darauf verschwinden alle Telefone. Am zweiten Tag die Filme, am dritten alle Uhren. Als am vierten Tag alle Katzen verschwinden sollen, gebietet der Briefträger dem Teufel Einhalt. Und macht etwas völlig Überraschendes ... 


Verlag: Bertelsmann | Preis: 18,00€ | Seiten: 192 | Erschienen: 23.4.18


Zum Buch > Klick

Sonntag, 12. August 2018

[Leselaunen] Endlich wieder lebensfähig



Die Leselaunen ist eine Reflektion der buchigen Woche, der Dinge die toll, doof und wichtig waren und wurde vor einer Weile von der lieben Nicci von Trallafittibooks übernommen, sie leitet die Aktion also nun. Wieso weshalb warum und wieso die Leselaunen sind, was sie sind könnt hier hierbei Nicci nach lesen > Klick.

Eigentlich habe ich nie wirklich ernsthaft über die Idee meine Woche nieder zu schreiben nachgedacht. Und das hat einen Grund: Mein Alltag ist nicht buchig. Ja ich lese, ja ich gehe in den Buchhandel, ja ich spaziere beinahe jeden Tag zum Bücherschrank aber so richtig Erlebnisse, Anekdoten und Buchfreunde habe ich kaum bis nicht. Weswegen ich das Gefühl hatte euch ohnehin zu langweilen, doch tatsächlich sind die Leselaunen ja so viel mehr. Ich wünsche euch dabei ganz viel Spaß.



Samstag, 11. August 2018

[Kurzrezension Manga] Atemlose Liebe #1 - Kanan Minami



Als Yuka Makino auf die Highschool kommt, hat sie nur einen Wunsch: endlich einen Freund finden! Um ihrem Ziel näher zu kommen, freundet sie sich mit den beliebtesten Mädchen der Schule an, obwohl sie eigentlich überhaupt keine gemeinsamen Interessen haben. Auf ihrem ersten Gruppen-Blinddate trifft sie dann tatsächlich den hübschen und mysteriösen Kentaro, der sie direkt verzaubert. Obwohl Kentaro ihr immer wieder aus der Patsche hilft, scheint er aber so gar kein romantisches Interesse an Yuka zu haben …


Verlag: Tokyopop | Preis: 6,95€ | Seiten: 192 | Erschienen: 12,4,18


Bisher 2 Bände

Zum Manga > Klick 



Freitag, 10. August 2018

[Manga Neuzugänge] Man kann nie genug haben


Jap. Der Lichteinfall ist echt doof. Im Moment kann ich nur bei Tageslicht fotografieren und ohne Softbox, was mich super nervt aber sich im Moment nicht ändern lässt. Kinder sind zauberhaft wenn es ums planen geht. :D

Bei mir sind zwei neue Mangas eingezogen und ja im Moment könnte ich den ganzen Monat nur Mangas lesen, einen davon habe ich direkt nach dem auspacken gelesen.

[Buchvorstellung] Leben ist mein Schmetterling von Christine Eder




Christine Eder hat mir nicht nur freundlicherweise ei Buch für meinen Bloggeburtstag zur Verfügung gestellt, nein sie hat auch noch ein Buch für mich oben drauf gelegt. Ich bin darüber total gerührt, sprachlos und auch glücklich. Ich mag, wie die Autorin schreibt, was ihr vielleicht von Die Farben des Lebens  noch im Gedächtnis habt, falls nicht hier könnt ihr noch mal meine Meinung dazu lesen: > Rezension

Jedenfalls möchte ich euch dieses tolle Buch nicht vorenthalten und euch unbedingt erzählen, was euch hier erwartet, euch die wichtigen Infos nennen und euch von meinem ersten Eindruck erzählen, denn ich lese es bereits.

[Neuzugänge] Ein wunderschöner Stapel

Ich habe ja wirklich öfter das Vergnügen, dass ich ein Paar Schätze im Bücherschrank finde, weil er eben direkt um die Ecke ist und i...