Mittwoch, 27. Februar 2019

[Rezension] Cainstorm Island - Der Gejagte - Marie Golien







Eine atemlose Flucht durch eine Megacity. Und Millionen schauen zu.


»Meine Zuschauer lieben die Gefahr. Zumindest, wenn ich sie erlebe und sie durch meine Augen dabei zuschauen dürfen.«

Emilios Welt ist geteilt. Auf der einen Seite das reiche Asaria. Auf der anderen Seite Cainstorm Island, überbevölkert, arm und von Gewalt zerfressen. Dort kämpft der 17-Jährige, umgeben von brutalen Gangs, gegen die Schulden seiner Familie. Eines Tages spricht ihn ein Mitarbeiter von Eyevision an und bietet Emilio einen Deal. Emilio willigt ein, sich einen Chip in den Kopf implantieren zu lassen. Dieser Chip ist an seinen Sehnerv angeschlossen und überträgt jeden Tag eine halbe Stunde lang, was Emilio sieht. Seine Videos, waghalsige Kletter- und Trainsurf-Aktionen, kommen an, die Zuschauerzahlen steigen langsam. Bis sein Leben eine unvorhergesehene Wendung nimmt: Emilio gerät in das Gebiet einer Gang und tötet einen der Anführer in Notwehr. Live und auf Sendung. Das Video verbreitet sich rasend schnell und Emilio wird zum Gejagten. Und zwar nicht nur von der Gang, sondern auch von Eyevision, die sehr eigene Pläne mit Emilio haben.

_________

Verlag: Dtv | Preis: 17,95€ | Seiten: 336 | Erscheinungstermin: 28.2.19

_________

Zum Buch > Klick

Dienstag, 26. Februar 2019

[Blogtour] Songbird - Brief an Ella | Special ''Fragen an die Autorin'' | GEWINNSPIEL



Hallo ihr Lieben und willkommen zu meinem Beitrag der ''Songbird-Blogtour'' .
Ich habe mich dafür entschieden einen Brief an die Protagonistin Ella zu schreiben, weil es unglaublich viel gibt, was ich ihr sagen wollen würde, wenn sie mir gegenüber stünde. 

Was ich vielleicht jedem sagen würde, der meine Worte brauchen könnte.

Es geht darum sich selbst zu lieben und ein bisschen mehr glücklich zu sein, mehr positiv.

Dabei wünsche ich euch viel Spaß!


Sonntag, 24. Februar 2019

[Leselaunen] Sonne, Bücher, Ideen




Die Leselaunen ist eine Reflexion der buchigen Woche, der Dinge die toll, doof und wichtig waren und wurde vor einer Weile von der lieben Nicci von [Trallafittibooks] übernommen, sie leitet die Aktion also nun. Wieso weshalb warum und wieso die Leselaunen sind, was sie sind könnt hier hierbei Nicci nach lesen > Klick.

Eigentlich habe ich nie wirklich ernsthaft über die Idee meine Woche nieder zu schreiben nachgedacht. Und das hat einen Grund: Mein Alltag ist nicht buchig. Ja ich lese, ja ich gehe in den Buchhandel, ja ich spaziere beinahe jeden Tag zum Bücherschrank aber so richtig Erlebnisse, Anekdoten und Buchfreunde habe ich kaum bis nicht. Weswegen ich das Gefühl hatte euch ohnehin zu langweilen, doch tatsächlich sind die Leselaunen ja so viel mehr. Ich wünsche euch dabei ganz viel Spaß.



Samstag, 23. Februar 2019

[Rezension] Haunted Love - Ayla Dade



Er ist unberechenbar, begehrt, draufgängerisch - und geheimnisvoll. Sie ist unscheinbar, schüchtern, perfektionistisch - und will ihn um jeden Preis. Hat ihre Liebe eine Chance? Ein gefühlvoller New Adult-Roman für alle Fans von Laura Kneidl, Mona Kasten und Anna Todd

Ein Neuanfang im alten Leben – nichts will Hazel Evans mehr, als sie von ihrem Auslandssemester aus Portugal wieder zurück nach New York kommt. 
Sie ist klug, anständig und studiert an der NYU – das einzige, das in ihrem Leben für Aufregung sorgt, sind die High-Society-Veranstaltungen, zu denen ihre beste Freundin Grace sie regelmäßig mitschleppt.
Bis sie ihn trifft. Und er ihr komplettes Leben auf den Kopf stellt, bis sie sich selbst nicht mehr wiedererkennt. 
Das Einzige, worin sie sich hundertprozentig sicher ist: Hazel will ihn. Um jeden Preis.
Er ist unberechenbar und begehrt. So begehrt, wie sie es sich niemals vorstellen könnte. 
Und er hat Geheimnisse. Dunkle Geheimnisse. 
Aber die hat Hazel auch...


__________

Verlag: Piper | Preis: 15,99€ | Seiten: 400 | Erschienen: 11.1.19

__________

Zum Buch > Klick


Mittwoch, 20. Februar 2019

[Rezension] Golden Dynasty - Jennifer L. Armentrout







Eine Familie, aufgebaut auf Sünden und Skandalen. Julia ist fassungslos, dass dieser berüchtigte Clan sie als Krankenschwester engagiert hat. Aber noch mehr schockiert sie, dass sie einen der Brüder bereits persönlich kennt. Sehr persönlich. Mit Lucian, dem jüngsten und wildesten Spross der Familie, hatte sie erst gestern eine heiße Nacht. Und er könnte ihr gefährlicher werden als alle Intrigen und dunklen Geheimnisse, in deren Strudel sie hinter den Toren des prächtigen Anwesens gerät … 

__________

Verlag: Mira Taschenbuch | Preis: 12,99€ | Seiten: 528 | Erschienen: 1.2.19

__________

Zum Buch > Klick

Dienstag, 19. Februar 2019

[Rezension] Wer fliegen will muss schwimmen lernen - Krystal Sutherland



Kann es mehr als eine große Liebe geben?

Herzklopfen, Schlaflosigkeit, Gefühlschaos. Wenn man sich verliebt, steht die Welt Kopf. Aber als Henry auf Grace trifft, ist alles anders. Sie ist so gar nicht, wie er sie sich vorgestellt hat, seine erste große Liebe. Doch ihre Zerbrechlichkeit und ihr Anderssein machen sie in Henrys Augen nur noch schöner. Und er verliebt sich in sie. Unsterblich, bedingungslos. Aber Grace verbirgt etwas vor ihm, ein tragisches Geheimnis, das zwischen ihnen steht … 

__________

Verlag: Blanvalet | Preis: 9,99€ | Seiten: 384 | Erschienen: 21.1.19

__________

Zum Buch > Klick

Sonntag, 17. Februar 2019

[Leselaunen] Viele neue Bücher und Frühlingsgefühle



Die Leselaunen ist eine Reflexion der buchigen Woche, der Dinge die toll, doof und wichtig waren und wurde vor einer Weile von der lieben Nicci von [Trallafittibooks] übernommen, sie leitet die Aktion also nun. Wieso weshalb warum und wieso die Leselaunen sind, was sie sind könnt hier hierbei Nicci nach lesen > Klick.

Eigentlich habe ich nie wirklich ernsthaft über die Idee meine Woche nieder zu schreiben nachgedacht. Und das hat einen Grund: Mein Alltag ist nicht buchig. Ja ich lese, ja ich gehe in den Buchhandel, ja ich spaziere beinahe jeden Tag zum Bücherschrank aber so richtig Erlebnisse, Anekdoten und Buchfreunde habe ich kaum bis nicht. Weswegen ich das Gefühl hatte euch ohnehin zu langweilen, doch tatsächlich sind die Leselaunen ja so viel mehr. Ich wünsche euch dabei ganz viel Spaß.




Freitag, 15. Februar 2019

[Rezension] Gegen das Schicksal - Veronica Roth

 [Cyra Noavek - Gegen das Schicksal - Rat der Neun]


Vorsicht Band 2 - eventuell folgen Spoiler zu Band 1

Er würde für sie sterben. Sie würde für ihn töten. 

Das Leben von Cyra und Akos ist vom unausweichlichen Schicksal bestimmt, das die Orakel bei ihrer Geburt geweissagt haben. Demnach wird Akos im Dienst der Familie Noavek sterben. Trotzdem liebt er Cyra. Als Cyras totgeglaubter Vater Lazmet den Thron wieder für sich beansprucht, sieht Akos sein Ende näher denn je. Lazmet beginnt einen brutalen Krieg, und Cyra und Akos sind zu allem bereit, um ihn zu stoppen. Für Cyra könnte das bedeuten, dass sie ihren eigenen Vater töten muss. Für Akos steht das eigene Leben auf dem Spiel. Doch schließlich bestimmt das Schicksal beide Leben auf vollkommen unerwartete Weise …

__________

Verlag: Cbt-Verlag | Preis: 20,00€ | Seiten: 544 | Erschienen: 28.1.19
__________

Zum Buch > Klick 

Donnerstag, 14. Februar 2019

[Rezension] 5 Gründe Aschefeder von Sarah Wanner zu lesen


Der Tod auf schwarzen Schwingen, der Stoff aus dem die Albträume sind, dass sind die Geschichten die den Engeln Jahrhunderte über die Nightmare erzählt wurden. Auch Amalie kennt diese Geschichten und glaubt ihnen, bis sie Kol einen Nightmare kennenlernt. Hals über Kopf verlieben sich die Beiden und müssen sich im Königreich der Engel gegen Intrigen und Machtspiele zu Wehr setzten. Hat ihre Liebe in einer Welt voller Vorurteile und Regeln eine Chance oder stürzen sie ins Chaos?

__________

Verlag: Selfpublish | Preis: 9,96€ | Seiten: 309

__________

Zum Buch > Klick

Montag, 11. Februar 2019

[Rezension] Someone New - Laura Kneidl


Ich mache mir ständig Gedanken darum, was andere Menschen von mir denken. 
Wen sie in mir sehen. 
Aber nicht bei dir. Bei dir kann ich ganz ich selbst sein.
Als Micah auf ihren neuen Nachbarn trifft, kann sie es nicht glauben: Es ist ausgerechnet Julian, der wenige Wochen zuvor ihretwegen seinen Job verloren hat. 
Micah fühlt sich schrecklich, vor allem, weil Julian kühl und abweisend zu ihr ist und ihr nicht mal die Gelegenheit gibt, sich zu entschuldigen. 
Doch gleichzeitig fasziniert Micah seine undurchdringliche Art, und sie will ihn unbedingt näher kennenlernen. 
Dabei findet sie heraus, dass Julian nicht nur sie, sondern alle Menschen auf Abstand hält. Denn er hat ein Geheimnis, das die Art, wie sie ihn sieht, für immer verändern könnte …

__________

Verlag: Lyx | Preis: 12,90€ | Seiten: 534 | Erschienen: 28.1.19

__________

Zum Buch > Klick

Sonntag, 10. Februar 2019

[Rezension] Riverdale - Micol Ostow


Die Legende nimmt ihren Anfang: Archie, Jughead, Betty und Veronica verraten ihre tiefsten Geheimnisse…
Willkommen in Riverdale – einer Bilderbuchstadt, hinter deren Fassade dunkle Geheimnisse schlummern… Hast du dich je gefragt, was für ein Leben Veronica in New York geführt hat, bevor sie nach Riverdale kam? Warum Jughead und Archie eigentlich zerstritten waren? Und wie lange Betty wirklich schon in Archie verliebt ist? Deine vier Lieblings-Charaktere verraten in dieser Vorgeschichte ihre Geheimnisse und erzählen in ihren eigenen Worten, was passiert ist, bevor RIVERDALE seinen Anfang nahm…

__________
Verlag: Cbt Randomhouse | Preis: 9,99€ | Seiten: 352 | Erschienen: 14.1.19

__________

Zum Buch > Klick

[Leselaunen] I'm back oder so ähnlich










Die Leselaunen ist eine Reflektion der buchigen Woche, der Dinge die toll, doof und wichtig waren und wurde vor einer Weile von der lieben Nicci von [Trallafittibooks] übernommen, sie leitet die Aktion also nun. Wieso weshalb warum und wieso die Leselaunen sind, was sie sind könnt hier hierbei Nicci nach lesen > Klick.

Eigentlich habe ich nie wirklich ernsthaft über die Idee meine Woche nieder zu schreiben nachgedacht. Und das hat einen Grund: Mein Alltag ist nicht buchig. Ja ich lese, ja ich gehe in den Buchhandel, ja ich spaziere beinahe jeden Tag zum Bücherschrank aber so richtig Erlebnisse, Anekdoten und Buchfreunde habe ich kaum bis nicht. Weswegen ich das Gefühl hatte euch ohnehin zu langweilen, doch tatsächlich sind die Leselaunen ja so viel mehr. Ich wünsche euch dabei ganz viel Spaß.



Donnerstag, 7. Februar 2019

[Blogtour] Weltentod - Einführung in die Welten / GEWINNSPIEL


Hallo ihr Großartigen, 
heute startet die Blogtour zum Debüt ''Weltentod'' von Sarah Skitschak, bei mir.

Ich möchte euch ein bisschen über das Buch im Allgemeinen erzählen und euch die Tore zu dieser neuen Welt öffnen, die ich in ''Weltentod'' kennengelernt habe (für alte Hasen in der nordischen Mythologie ist sicher das ein oder andere geläufig), denn der Weltenentwurf war grandios, umfangreich und rief viele Bilder in meinem Kopf hervor.

Auch habt ihr die Chance richtig coole Preise, unter anderem eine Buchbox zu gewinnen. Dafür den Beitrag lesen, am Ende folgen alle Infos dazu sowie die Verlinkung des nächsten teilnehmenden Blog's.

Jetzt aber viel Spaß !

[SuB] Ein Buch das ich spontan gekauft habe...




...und nicht gelesen habe. Auf der Messe klang es so, so gut ich musste es einfach mit nehmen aber dann habe ich es einfach stehen lassen.

Diese Aktion ist übrigens an die von Vanny - Bookalicious angelehnt, denn hin und wieder stellt sie euch auch Bücher von ihrem SuB vor.


Dienstag, 5. Februar 2019

[Lesemonat] Januar oh Januar wo bist du nur geblieben?



Der Januar ist jetzt auch schon ein paar Tage her und ich habe den Lesemonat Dezember einfach mal völlig vergessen. Ich denke, dass ich ihn bei Gelegenheit nachholen werde, denn ich erinnere mich an einige großartige Bücher aus dem Monat.

Jetzt zeige ich euch aber erstmal meinen Januar, der viel zu wenig Tage zum Lesen UND Game of Thrones schauen hatte.

Viel Spaß.

Montag, 4. Februar 2019

[Rezension] Rodrigo Raubein und Knirps, sein Knappe - Michael Ende & Wieland Freund





Ein fulminantes Märchen und Ritterabenteuer von Michael Ende und Wieland Freund, für Kinder ab 6 Jahren.

Knirps ist überzeugt, dass ein echter Raubritter in ihm steckt. Deshalb will er auch unbedingt beim berüchtigten Rodrigo Raubein in die Lehre gehen! Doch der fordert zunächst eine Mutprobe von ihm. Voller Tatendrang plant Knirps einen Prinzessinnenraub, kann es Gefährlicheres geben? Er ahnt nicht, dass ein viel mächtigerer Bösewicht als er es auf die Prinzessin abgesehen hat. 

„Rodrigo Raubein" von Michael Ende als Romanfragment veröffentlicht und nun, zwanzig Jahre nach seinem Tod, von Wieland Freund vollendet.

__________

Verlag: Thienemann Esslinger | Preis: 17,00€ | Seiten: 208 | Erschienen: 15.1.19

_________

Zum Buch > Klick

Sonntag, 3. Februar 2019

[Leselaunen] Mein schönstes Bild

[Damit meine ich dieses hier. Ich liebe es wirklich sehr, vor allem aber Atticus' Poetry, die ist zum sterben schön)



Die Leselaunen ist eine Reflektion der buchigen Woche, der Dinge die toll, doof und wichtig waren und wurde vor einer Weile von der lieben Nicci von [Trallafittibooks] übernommen, sie leitet die Aktion also nun. Wieso weshalb warum und wieso die Leselaunen sind, was sie sind könnt hier hierbei Nicci nach lesen > Klick.

Eigentlich habe ich nie wirklich ernsthaft über die Idee meine Woche nieder zu schreiben nachgedacht. Und das hat einen Grund: Mein Alltag ist nicht buchig. Ja ich lese, ja ich gehe in den Buchhandel, ja ich spaziere beinahe jeden Tag zum Bücherschrank aber so richtig Erlebnisse, Anekdoten und Buchfreunde habe ich kaum bis nicht. Weswegen ich das Gefühl hatte euch ohnehin zu langweilen, doch tatsächlich sind die Leselaunen ja so viel mehr. Ich wünsche euch dabei ganz viel Spaß.



[4 Charaktere] Familien bei denen ich bleiben wollte

In meiner neuen Beitragsreihe geht es immer un 4 Charaktere, die ich aus irgendwelchen Gründen liebe, nicht vergessen kann und euch unbe...