Freitag, 8. Juni 2018

5 meiner liebsten New Adult Geschichten



Mittlerweile ist das Genre ''New Adult'' zu einem meiner liebsten geworden. 
Und weil ich euch unbedingt an meinen liebsten Geschichten teilhaben lassen möchte habe ich hier mal fünf meiner aller liebsten ''New Adult'' Geschichten für euch heraus gesucht.
Ganz viel Spaß beim entdecken.








Audrey und Griffin sind zu zwei meiner liebsten Protagonisten geworden. Ich fand sie herrlich warmherzig und habe mich in die Familie Shipley unglaublich verliebt und habe die ganze Geschichte einfach genossen. Das Wohlfühlen war unglaublich. Wenn es ein Buch auf der Welt gibt, welches ich als Decke benutzen müsste, dann wäre es definitiv dieses, weil es warm, kuschelig und zauberhaft ist.


Love is War von R. K. Lilley


Es hat mich tief getroffen es hatte so viel Finsternis, so viele furchtbare Dinge sind geschehen und ich kam mit dem verarbeiten gar nicht wirklich hinterher. Als ich endlich anfing Scarlett so richtig zu verstehen war ich schon mitten drin im Sog und das obwohl ich dachte Scarlett wäre nicht mein Fall. Ich fand sie großartig und ich fand, die Hintergründe unglaublich spannend.
Auch wenn sie mit 28 schon nicht mehr richtig unter ''New Adult'' fällt  gehört es für mich hier hin vor allem weil viel in der Vergangenheit während der Geschichte wieder aufgerollt wird.


Paper Princess von Erin Watt


Eine der Überraschungen 2017. Ich war so süchtig, so unglaublich abhängig von diesem Buch und konnte an nichts anderes denken, habe alles zur Seite geschoben was ging und an diesen Worten gehangen. Es ist Klischee und ich hab es geliebt, so sehr wie es andere gehasst haben. Ich bin und bleibe Fangirl, weil dieser erste Band mich so aus den Socken gehauen hat.



Dirty in seiner Gewalt von Sarah Saxx


Gott war das aufregend. Wirklich die Mischung aus purem Nervenkitzel, Liebe und Draatik war so, so gut. Das beste von Sarah und einen Blick wert. Dirty ist ein absolut toller Kerl, anders als man es erwartet und noch viel besser. Das ganze nimmt Wendungen, mit denen ich nicht gerechnet habe und hat mich am Ende einfach zufrieden zurück gelassen.


Wait for you von J. Lynn


Es war einfach wunderschön. Total zart aber die ernsten Themen haben es unglaublich besonders für mich gemacht. Die Mischung war authentisch und sensibel und es wurde so toll mit dem ernsten Thema umgegangen, authentisch und ich habe mich nie unwohl gefühlt. Es gehört für mich zu einer der besten in diesem Genre - jemals. 



Habt ihr Empfehlungen, die man in diesem Genre unbedingt gelesen haben muss? Immer her damit ich freu mich auf eure Kommentare.



Kommentare:

  1. Hey!
    Wait for you gehört in dem Genre auch zu meinen Highlights <3
    True North muss ich unbedingt bald lesen, da freue ich mich sehr drauf.

    Liebe Grüße,
    Nicci

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu (:

      Wait for you ist so zart für dieses Genre. Das fand du toll und True North wirst du bestimmt auch sehr mögen die Atmosphäre ist so warm und die Familie ist einfach zum niederknien. Gabz viel Spaß beim lesen <3

      Löschen

Ja, ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen.

[New in] Mal wieder neue Schätze

N eulich bei Hugendubel: Mängelexemplare. Nessi an der Kasse. Verkäuferin: Haben sie gesehen, dass es 3 für 10€ gibt? Nessi kauft...