Sonntag, 21. Juni 2020

Rezension | Dangerous Gift | Sarah Saxx



Wenn eine einzige Entscheidung dein Leben in Gefahr bringt …
Eden ist verunsichert, als ihr ein Fremder Briefe schreibt und diese vor ihre Wohnungstür legt. Kein Absender, keine Möglichkeit, ihm zu antworten. Aber ihre Zweifel schwinden mit seinen schmeichelnden Worten und von Mal zu Mal fühlt sie sich mehr zu ihm hingezogen. Bis sie ihm völlig unerwartet gegenübersteht und er all ihre Vorstellungen noch übertrifft. Doch ist dieser attraktive Arzt nicht zu gut, um wahr zu sein?
Als Edens beste Freundin April überfallen wird, steht plötzlich nicht nur ihr gemeinsamer Urlaub, sondern sogar beider Leben auf dem Spiel. Denn ein Unbekannter, der es aus einem ganz speziellen Grund auf die zwei Frauen abgesehen hat, lauert ihnen in der Dunkelheit auf …

_____________

Verlag: Selfpublish | Preis: 12,99€ | Seiten: 389

_____________

Zum Buch > Klick 

Rezension | Die Vandebeekers und der versteckte Garten | Karina Yan Glaser



Als ihr Lieblingsnachbar und Ersatzopa einen Schlaganfall erleidet, müssen die Vanderbeekers zusammenhalten und tun, was sie am allerbesten können: Pläne schmieden! Sie wollen einen Garten für Mr Jeet anlegen, der ihm beim Gesundwerden hilft. Nur noch 19 Tage haben die Geschwister Zeit, um das verlassene, mit Unkräutern überwucherte Grundstück in ihrer Straße zum schönsten Garten der ganzen Nachbarschaft zu machen. Aber Gärtnern ist gar nicht so einfach wie gedacht, vor allem ohne Geld und Erfahrung. Als dann auch noch ein Makler auftaucht und sich für den Garten interessiert, stehen die Geschwister vor ihrer bisher größten Herausforderung …

___________

Verlag: Dragonfly | Preis: 13,00€ | Seiten: 304 | Erschienen: 24.3.20

___________

Zum Buch > Klick


Sonntag, 14. Juni 2020

Rezension | Zarte Liebeskugeln | Ann-Julie Sinn


Valerie ist jung, alleinerziehend und beruflich erfolgreich. Für die LIEBE bleibt kaum Zeit. Doch als sie von Freunden auf eine Almhütte eingeladen wird, trifft sie auf einen äußerst verführerischen Mann - Tim von Stielbach. Tim ist wohlhabend, sexy und galant. Und er hebt Valeries bisheriges Leben völlig aus den Fugen. Begierde, Leidenschaft und Erotik pur ziehen sich nun wie ein roter Faden durch Valeries Tagesrhythmus. Das Verlangen glüht und die Sehnsucht brennt. Die beiden sind wie füreinander geschaffen! Aber Tim verbirgt ein Geheimnis, dem Valerie auf die Spur kommen möchte. Eines Tages ist es soweit. Tim fordert von Valerie einen Liebesbeweis - ob es ihr gelingt ihn zu erfüllen?

______________

Verlag: Literaturprojekte | Preis: 12,90€ | Seiten: 158 | Erschienen: 28.1.20



Rezension | Monochrom | Sophie Hilger



Etwas stimmt nicht mit Ewa Walsh. Sie sieht Personen, die nicht da sind, und noch dazu quälen sie heftige Albträume von einer unheilvollen Begegnung. Nacht für Nacht vermitteln ihr diese Träume das gleiche: Etwas wird kommen! Mit jedem Tag wächst Ewas Angst, die Träume könnten Wirklichkeit werden. Trotz aller Widrigkeiten stehen ihre besten Freunde, die abgebrühte Polizistin Tess und Dramaqueen Mikey, immer bedingungslos zu ihr. Als ein neuer Nachbar in das zerfallene Haus gegenüber zieht, ist nichts mehr wie zuvor. Er weiß etwas über Ewa, das nicht nur sie in große Gefahr bringt, sondern auch ihre Freunde ... und vielleicht sogar den Rest der Welt.

Samstag, 6. Juni 2020

CARLSEN Summer-Reading-Challenge







Ihr Großartigen, die tolle Ina von Inas little Bakery möchten gemeinsam mit euch und dem Carlsen Verlag in den Sommer feiern.

Vom 20. Juni bis einschließlich 31. August 2020 wollen wir mit euch gemeinsam den Sommer zelebrieren und so viele Carlsen-Bücher wie es geht lesen. Ja es ist eine bescheidene Zeit, aber lesen verbindet also lasst und gemeinsam lesen.

Donnerstag, 4. Juni 2020

Rezension | Schüttel den Apfelbaum | Nico Sternbaum



Das lustige Mitmachbuch

Dieses Bilderbuch hat es in sich. Denn man kann mit ihm viel mehr machen, als es nur zu lesen oder seine lustigen bunten Bilder zu betrachten. Hier können Kinder ab 2 Jahren selbst aktiv werden: Sie dürfen das Buch schütteln, schaukeln, rubbeln, darauf herumklopfen oder es auf den Kopf stellen, je nachdem, was die kleine Geschichte verlangt. Da gilt es zum Beispiel, den Apfelbaum zu schütteln, Kitzelmonster Kalle durchzukitzeln oder an die Tür eines geheimnisvollen Schlosses zu klopfen, um zu sehen, was auf der nächsten Seite passiert. Ein Buch voller Überraschungen für jede Menge Spiel, Spaß und Spannung.


_____________

Verlag: Bassermann | Preis: 8,99€ | Seiten: 64 | Erschienen: 20.3.17

_____________

Zum Buch > Klick



Rezension | Frau im Glück & Eintrage Buch | Anna Saskia Beyer & Charly von Feyerabend

Was ist das überhaupt, dieses Glück, das wir uns alle wünschen? Kann man es finden, wenn man richtig danach sucht? Oder ist es läng...