Montag, 22. Oktober 2018

[Rezension] Die Vereinten - Caroline Brinkmann





ACHTUNG BAND 2

Sie ist Rain. Der Regen. Der Neuanfang. Er ist Lark. Der Verräter. Das Ende.Gemeinsam werden sie dem Land Hope Frieden bringen – oder seinen Untergang besiegeln. Rain und Lark haben während der Rebellion schwere Verluste erlitten, doch der Kampf um die Vorherrschaft in Hope ist noch nicht vorbei. Ein Kampf, bei dem sie auf unterschiedlichen Seiten stehen. Und ausgerechnet Lark, der sie damals an die Spines verraten hat, ist der Einzige, dem Rain jetzt trauen kann. Aber wird er wirklich hinter...


Verlag: One / Lübbe| Preis: 18,00€  | Seiten: 461 | Erschienen: 28.9.18


Zum Buch > Klick

Tom Sawyer - 4 Gründe zum Manga zu greifen



Seit einer gefühlten Ewigkeit steht dieser Schatz in meinem Regal.
Eine Schande, denn Tom Sawyer ist ein echter Klassiker geschrieben von Mark Twain.
Da ich kleine Geschwister habe kam ich um die Tv Serie nie drum herum, denn bei uns Zuhause wurde sie heiß und innig geliebt. Auch von mir.
Als ich diesen Schinken von einem Manga, mit Hardcover Einband bei uns im Comicbuchladen für einen Minipreis entdeckte musste ich es also haben und seitdem steht es hier. 
Kürzlich bekam ich total Lust auf die Geschichte, die ich im Original nicht kenne, noch nicht. 

Für euch habe ich 5 wirklich gute Gründe diesen Manga zu lesen, der mit 256 Seiten schon fast ein Riese ist. 

Sonntag, 21. Oktober 2018

[Leselaunen] Unendlich viele neue Bücher und Messeblues








Die Leselaunen ist eine Reflektion der buchigen Woche, der Dinge die toll, doof und wichtig waren und wurde vor einer Weile von der lieben Nicci von [Trallafittibooks] übernommen, sie leitet die Aktion also nun. Wieso weshalb warum und wieso die Leselaunen sind, was sie sind könnt hier hierbei Nicci nach lesen > Klick.

Eigentlich habe ich nie wirklich ernsthaft über die Idee meine Woche nieder zu schreiben nachgedacht. Und das hat einen Grund: Mein Alltag ist nicht buchig. Ja ich lese, ja ich gehe in den Buchhandel, ja ich spaziere beinahe jeden Tag zum Bücherschrank aber so richtig Erlebnisse, Anekdoten und Buchfreunde habe ich kaum bis nicht. Weswegen ich das Gefühl hatte euch ohnehin zu langweilen, doch tatsächlich sind die Leselaunen ja so viel mehr. Ich wünsche euch dabei ganz viel Spaß.




Freitag, 19. Oktober 2018

[Rezension] Celesta Staub und Schatten - Diana Dettmann






ACHTUNG BAND 2

**Nichts ist so, wie es scheint…** 
Emma hat endlich herausgefunden, was ihr wahres Wesen ist, kommt aber weder mit ihren Fähigkeiten noch mit ihrer neuen Umgebung zurecht. Ihr rebellisches Herz hat sich längst schon einen anderen Weg gesucht als den ihrer Art vorgezeichneten und seine Bestimmung ausgerechnet in dem Cinder Quinn gefunden – für einen Celesta eine Todsünde, die es mit dem eigenen Leben zu bezahlen gilt. Zusammen mit Quinn gelingt ihr eine spektakuläre Flucht vor der Rache ihres Clans, doch auch der neue Zufluchtsort im Kreise von Quinns Familie verspricht ihr keine Sicherheit. Denn Quinn ist der rechtmäßige Anwärter auf den Posten des Clanführers und schnell wird klar, dass er von seinem Clan nicht als Anführer akzeptiert werden wird, wenn Emma an seiner Seite bleibt. Und plötzlich hängt Emmas weiteres Leben von seiner Entscheidung ab…

Verlag: Dark Diamonds /Carlsen | Preis: 12,99€ | Seiten: 340 | Erschienen: 30.8.18


Zum Buch > Klick


Donnerstag, 18. Oktober 2018

[Kurzrezension Manga] BL Syndrom von Akino Shiina


Der hübsche Yuki hilft seinem Klassenkameraden Meguru beim Lernen. Megurus Schwester Yui ist ein riesiges Boys-Love-Fangirl und es beflügelt ihre Fantasie, dass die beiden Jungs so viel Zeit miteinander verbringen! Doch ihre einschlägigen Magazine, die Yuki bei Meguru findet, bringen ihn schließlich auf ganz neue Ideen, wie er die Motivation seines Nachhilfeschülers noch steigern könnte …

Verlag: Tokyopop | Preis: 6.95€ | Seiten: 192 | Erschienen: 18.8.16

Abgeschlossen in 3 Bänden


Zum Buch > Klick




Dienstag, 16. Oktober 2018

[Messebericht] Frankfurter Buchmesse und die große Liebe



In diesem Jahr war es für mich zum ersten Mal so weit. Das Highlight für womöglich jeden Leser, die Frankfurter Buchmesse. 
Man kann sich also sicher vorstellen, wie aufgeregt ich war. 
Am Freitag hatte ich einen Termin und an diesem Tag sollte auch die Messe für mich beginnen, doch es kam alles etwas anders und letztlich habe ich den Samstag und Sonntag auf der Messe mit Freunden genossen.
Was ich erlebt habe, wen ich getroffen habe, welche Bücher ich entdeckt und gekauft habe plus ganz viel Messeliebe folgt jetzt.


Donnerstag, 11. Oktober 2018

[Rezension Manga] Fire Punch 1 & 2 - Tatsuki Fujimoto




Eis hat die Welt in frostiges Ödland verwandelt. Wohin man auch sieht, herrschen Kälte und Hunger und fallen Menschen dem Wahnsinn anheim. Agni und Luna jedoch sind "gesegnet". Oder sollte man besser sagen "verflucht"? Durch ihre besondere Gabe, ihre Fähigkeit zur Regeneration, verfügen sie über eine nachwachsende Nahrungsquelle - sich selbst. Aber bald schon lernen sie, dass es noch mehr Menschen wie sie gibt und die wenigsten davon sind freundlich. Als seine Schwester Luna ihnen schließlich zum Opfer fällt, wird Agni zum Feuer der Rache selbst. 
Schonungsloses Endzeitdrama über brennenden Hass, Wahnsinn und Krieg in einer apokalyptischen Welt.


Verlag: KAZE | Preis: 7,50€ | Seiten: 208 | Erschienen: 3.5.18

Zum Manga > Klick

Mittwoch, 10. Oktober 2018

[Talk about] Wie das Bloggen mein Denken verändert hat



Mir ist etwas ganz wichtiges bewusst geworden und darüber möchte ich heute schreiben.
Einerseits, weil es mir sehr wichtig erscheint diese positiven Dinge die das Bloggen mit sich bringt hervor zu heben andererseits, weil es mir am Herzen liegt und ich durch das Bloggen sehr viel besser fühle, ausgeglichener, empathischer, fairer, menschlicher.

Warum das so ist und wie das Bloggen überhaupt dazu beitragen kann erzähle ich euch jetzt.

Montag, 8. Oktober 2018

[Interview] mit Anna Lane Autorin von Schneerot




Ich durfte Anna Lane, der Autorin von ''Schneerot'' einem meiner Jahreshighlights, einige Fragen stellen.
Und es sind super interessante Antworten geworden.
Im Hugendubel meiner Stadt wird auch bald ''Schneerot''zu bekommen sein, was mich wahnsinnig glücklich und stolz macht. 

Außerdem gibt es extra für dieses Interview Snippets, die noch unveröffentlicht sind [Bilder mit Zitaten aus Rosengrau]

Kommen wir jetzt zu den Fragen, die ich Anna gestellt habe.

Viel Spaß!


Sonntag, 7. Oktober 2018

[Leselaunen] Nächste Woche schon Messe und Yankee Candles









Die Leselaunen ist eine Reflektion der buchigen Woche, der Dinge die toll, doof und wichtig waren und wurde vor einer Weile von der lieben Nicci von [Trallafittibooks] übernommen, sie leitet die Aktion also nun. Wieso weshalb warum und wieso die Leselaunen sind, was sie sind könnt hier hierbei Nicci nach lesen > Klick.

Eigentlich habe ich nie wirklich ernsthaft über die Idee meine Woche nieder zu schreiben nachgedacht. Und das hat einen Grund: Mein Alltag ist nicht buchig. Ja ich lese, ja ich gehe in den Buchhandel, ja ich spaziere beinahe jeden Tag zum Bücherschrank aber so richtig Erlebnisse, Anekdoten und Buchfreunde habe ich kaum bis nicht. Weswegen ich das Gefühl hatte euch ohnehin zu langweilen, doch tatsächlich sind die Leselaunen ja so viel mehr. Ich wünsche euch dabei ganz viel Spaß.




[Rezension] Private ' eine von euch - Kate Brian






Als die 15-jährige Reed Brennan einen Platz an der elitären Easton-Academy ergattert, erhofft sie sich eine goldene Zukunft. Doch ihr Schicksal liegt in den Händen der Billings-Girls: reich, schön, intelligent, selbstbewusst – und die vier mächtigsten Mädchen der Highschool. Reed setzt alles daran, um in ihren exklusiven Zirkel aufgenommen zu werden. Doch hinter ihren Designer-Sonnenbrillen verbergen die Billings-Girls dunkle Geheimnisse und machen Reed das Leben schwer. Die neue Highschool würde zur Hölle, wäre da nicht der attraktive Thomas …

Verlag: Cbj | Preis: 9,99€ | Seiten: 272 | Erschienen:  10.9.18

Zum Buch > Klick

Samstag, 6. Oktober 2018

[Frankfurter Buchmesse] über Aufregung, türkise Bändchen und Vorfreude




Wie viele bestimmt schon wissen, ich fahre dieses Jahr nach Frankfurt und bin nicht nur als Bloggerin sondern auch generell das erste Mal dabei.
Und ich bin so, so, so aufgeregt, das erzähle ich ja bestimmt jede Woche seit dem letzten Jahr als fest stand, dass ich fahre. 

Hier möchte ich euch einfach ein bisschen an meinen Vorbereitungen, Ängsten und meiner monströsen Aufregung teilhaben lassen.

Vielleicht hat ja der ein oder andere noch einen besonderen Tipp.

Viel Spaß!


Freitag, 5. Oktober 2018

[Rezension] Bis wir eins sind - Jodi Ellen Malpas



Ein Blick, eine Berührung, ein verzehrendes Feuer. Und er fühlte es auch. Was folgte, war eine Nacht ohne Hemmungen, ohne Versprechungen, ohne Gedanken an den Morgen. Danach würden wir uns nie wiedersehen. Doch wenig später steht Jack wieder vor mir – neben ihm seine Ehefrau. Und plötzlich bin ich die Andere, die Geliebte. Das wollte ich nie! Aber wir können uns einfach nicht voneinander lösen, egal, wie falsch es ist. Doch kann es für eine verbotene Liebe eine Zukunft geben?


Verlag: Harper Collins | Preis: 9,99€ | Seiten: 348 | Erschienen: 3.9.18


Zum Buch > Klick

[Lesemonat] Ein richtig guter September




Nachdem ich aus Versehen den Beitrag gelöscht habe und ihn jetzt noch mal neu schreiben muss freue ich mich nur noch halb so sehr, dass ich so viele Bücher, ganze elf im September gelesen habe. Sowie einen Comic und zwei Manga. Viel zum Schreiben und das obwohl ich schon hätte fertig sein können. Na was solls. 

Viel Spaß mit meinen gelesenen Büchern im September.

Donnerstag, 4. Oktober 2018

[Rezension] Deine Träume mein Leben und unsere liebe- Alexandra Schwarting


Tim Dehl lebt für seinen Job, denn er ist seine Leidenschaft. Als Mietkoch bereist er die verschiedensten Länder.
Ein unerwarteter Auftrag auf Gran Canaria bringt den tätowierten Einzelgänger schnell an seine Grenzen. Gerade jetzt, wo er einen klaren Kopf behalten muss.
Seine Auftraggeberin? Eine vegane Träumerin.

Millionärstochter und Ex-Model Mina Vitali steht nach einem bitteren Befund lieber hinter der Kamera als davor. Für ihre neueste Kampagne benötigt sie nicht nur eine Palette an spektakulären veganen Gerichten - nein, viel wichtiger ist der Koch, der sie zubereitet. Tim Dehl scheint perfekt. Wenn da nur nicht dieses Kribbeln wäre, dass sie immer mehr von ihrer Arbeit ablenkt.
Sie haben zwei Wochen Zeit, um das Projekt zu beenden und herauszufinden, was geschieht, wenn man mit dem Feuer spielt.
Denn manche Menschen verändern uns und unser Leben.
Werden sie wieder in ihren Alltag zurückfinden und ohne den anderen existieren können?




Verlag: Books on Demand | Preis: 12,99€ | Seiten 348 | Erschienen: 20.8.18


Zum Buch > Klick



Mittwoch, 3. Oktober 2018

[Rezension] 7 Frauen - Christiane Kromp



Es geht in diesem Buch der Reihe "Heiter bis Fallbeil" in sieben Geschichten um Frauen - geheimnisvolle Frauen, ungewöhnliche Frauen, starke Frauen. Die Geschichten bleiben im Gedächtnis präsent, sie sind großartig geschrieben. Und sie können überraschen...
Geschichten wie "Die Frau, die kämpfen wollte", die im Freising des 13.Jahrhunderts spielt, "Nacht in Detroit", eine Story um ein Geiseldrama - und "Bianka", ein Drama um eine Schwangere nach einem Flugzeugabsturz im Dschungel, sind nur einige der Geschichten...



Verlag: Selfpublish | Preis: 6,90€  | Seiten: 160 | Erschienen: 18.4.17


Zum Buch > Klick

Montag, 1. Oktober 2018

[Rezension] Player - Vi Keeland




Die junge Paartherapeutin Emerie Rose kann ihr Glück kaum fassen. Sie hat ein Traumbüro mitten in New York ergattert! Doch eines Abends steht Drew Jagger in ihrer Tür: Starscheidungsanwalt, unverschämt attraktiv und rechtmäßiger Besitzer des Park-Avenue-Büros. Während er im Urlaub war, hat ein Betrüger Emerie um ihre gesamten Ersparnisse gebracht. Glücklicherweise erlaubt der arrogante Drew ihr, für ein paar Wochen zu bleiben. Doch Emerie und der Scheidungsexperte haben absolut nichts gemeinsam. Außer dass sie sich mit jedem Streit immer stärker zueinander hingezogen fühlen …


Verlag: Goldmann Verlag | Preis: 12,00€ | Seiten: 384| Erschienen: 17.9.18


Zum Buch > Klick


Sonntag, 30. September 2018

[Leselaunen] Krank im Messefieber





Die Leselaunen ist eine Reflektion der buchigen Woche, der Dinge die toll, doof und wichtig waren und wurde vor einer Weile von der lieben Nicci von [Trallafittibooks] übernommen, sie leitet die Aktion also nun. Wieso weshalb warum und wieso die Leselaunen sind, was sie sind könnt hier hierbei Nicci nach lesen > Klick.

Eigentlich habe ich nie wirklich ernsthaft über die Idee meine Woche nieder zu schreiben nachgedacht. Und das hat einen Grund: Mein Alltag ist nicht buchig. Ja ich lese, ja ich gehe in den Buchhandel, ja ich spaziere beinahe jeden Tag zum Bücherschrank aber so richtig Erlebnisse, Anekdoten und Buchfreunde habe ich kaum bis nicht. Weswegen ich das Gefühl hatte euch ohnehin zu langweilen, doch tatsächlich sind die Leselaunen ja so viel mehr. Ich wünsche euch dabei ganz viel Spaß.




[Rezension] Kein Billionär für das It-girl



Nix zuckersüß! 
Das Münchner It-Girl Samantha ist reich, schön, begehrt und ein verdammtes MISTSTÜCK! Doch als ihr Freund sie vor der Münchner High Society blamiert, verliert sie jegliche Privilegien, versteckt sich beschämt in New York City und sagt dem Luxusleben komplett AB! Ab sofort schlägt sie sich als Aussteigerin durch, die auf das Geld ihrer reichen Eltern aus Stolz verzichtet. Da sie über die Runden kommen muss, arbeitet sie als Kellnerin und beschließt, schöne Frauen mit reichen Männern zu verkuppeln. 
Als sie eines Tages die hübsche Gold-Digger-Tussi Nahlia mit dem geheimnisvollen Geschäftsmann Aidan zusammenbringen will, fühlt sie etwas, was sie zuvor noch nie gefühlt hatte: Liebe! Doch mit reichen Typen wollte sie nun wirklich nichts mehr zu tun haben und dem oberflächlichen Lifestyle endgültig abschwören, oder etwa doch nicht? Und was hat es mit dem attraktiven Joe aus dem New Yorker Ghetto South Bronx auf sich, dem Samantha immer wieder durch Zufall begegnet und der sie völlig in seinen Bann zieht? 
Was verbergen Aidan und Joe, die zwei mysteriösen, schönen Männer mit den smaragdgrünen Augen vor der jungen Frau und welches Rätsel muss Samantha lösen, um ihr Herz zu gewinnen? 



Verlag: Selfpublish | Preis: 8,99 € | Seiten 240 | Erschienen: 13.11.17


Zum Buch > Klick


Freitag, 28. September 2018

[New in] Ein letztes Mal Neuzugänge



Wie jetzt ein letztes Mal?
Will sie jetzt nie wieder Bücher kaufen?

Guter Witz. Nein. Ich habe Dank Sarah [Sunnys Bücherschloss], die in ihrem Leselaunenbeitrag ihre Neuzugänge erwähnt auch für mich einen neuen Weg gefunden. Denn diese andauernden Beiträge mit neuen Büchern bringen mich vollkommen durcheinander und für etwas mehr Sortierung werde ich in Zukunft notieren und in meinem Wochenrückblick [Leselaunen] alle Bücher auflisten die in der Woche so eingezogen sind.
Wer da was verpasst - nicht schlimm, denn ich habe mir vorgenommen am Ende des Monats immer einen Beitrag mit allen Büchern, die eingezogen sind zu machen. Das hat für mich den Vorteil, dass ich mehr Struktur bekomme und für euch, dass ihr einen Beitrag für alle habt und nicht mehr gefühlt 100 mit immer nur ein paar.

Lasst mich gerne wissen, wie ihr die Idee findet.

Diese Bücher sind von letzter Woche ab jetzt [24.9] werde ich die Bücher dann in meinem Leselaunen Beitrag zeigen.

Jetzt aber viel Spaß beim stöbern - ich letztes Mal auf diese Weise.

[Rezension] Auf drei Beinen bis ins Glück von Alexandra Schwarting



"Liebe immer ein bisschen mehr, als dich die Angst beherrscht."
Claralina Vogt ist bekannt für ihre Disziplin und ihre Genauigkeit. Doch genau das wird ihr zum Verhängnis. Sie verliert alles - ihren Job und ihren Verlobten.
Ole Jennsen ist einer der dickköpfigsten Nordfriesen, die das kleine Dorf Rodenäs an der dänischen Grenze zu bieten hat. Einst ein lebenslustiger junger Mann, sieht er sich seit einem tragischen Unfall als wertlos an. Als sie sich bei den Hochzeitsvorbereitungen ihrer Geschwister kennenlernen, ist keine Distanz größer als die zwischen ihren Herzen. Doch dann beginnt ihre ganz eigene Melodie zu spielen. Bis zu dem Zeitpunkt, als Claralina aus heiterem Himmel abreist. Hat Ole sich das alles nur eingebildet, was er glaubte, zwischen ihnen gespürt zu haben?


Verlag: Books on Demand | Preis: 9,99€ | Seiten: 240 | Erschienen: 15.1.18

Zum Buch > Klick

Mittwoch, 26. September 2018

[Buchvorstellung] Auf drei Beinen bis ins Glück und Deine Träume mein Leben und unsere Liebe



Die Geschichte, wie ich an diese Bücher kam ist ein bisschen witzig.
Ich erzähle sie euch bevor ich euch die beiden Bücher vorstelle.

Ich bekam eine Karte von ''Deine Träume, mein Leben und unsere Liebe'' und bedankte mich bei der Autorin. Wir kamen ins Gespräch und Alexandra fand es wäre toll, wenn ich ihr Buch auch lesen würde, man könnte es direkt bei BoD anfragen. Das hatte ich bis dato noch nie gemacht aber da ich genauso begeistert war habe ich es getan.
Anscheinend vergaß ich den Titel anzugeben und bekam zwar keine Antwort von BoD dafür einige Tage später Buchpost. ''Auf drei Beinen bis ins Glück'' ich war ziemlich verwundert. Und dann wurde mir mein Fehlerchen klar. Ich schrieb Alexandra aber fand es nicht schlimm und sagte ihr, dass ich dann eben dieses Werk von ihr lesen würde. Gleich könnt ihr lesen worum es geht und daher war ich auch auf dieses Buch sehr gespannt.
Mit diesem Buch aber nicht genug, denn sie bat um meine Adresse um mir das andere Buch ebenfalls zu schicken.

Ich freue mich natürlich und bin dafür wahnsinnig dankbar.

Jetzt geht's aber endlich los.

Montag, 24. September 2018

[MEGA GEWINNSPIEL] Blog/Seiten Geburtstag


Auf dem Bild seht ihr übrigens nur einen von super vielen Gewinnen.

Warum? Meine Seite auf Facebook hat nun einige Jahre auf dem Buckel und mein Blog lebt seit einem Jahr so richtig, ich finde das ist Grund zum feiern.

Wenn ihr alles Gewinne sehen wollt und erfahren wollt, wie ihr teilnehmen könnt, dann lest einfach weiter. Klickt euch in Ruhe durch die Bilder und entscheidet dann für was ihr in den Lostopf wollt.


[Rezension] Men on Trees von Ann D. Stevens


Verdammt, es reicht! Kate hat die Nase gestrichen voll. Von einem befristeten Vertrag zum nächsten vertröstet und schlecht bezahlt, stellt ihr Boss ihr jetzt auch noch ein Ultimatum: Entweder sie fährt zu einem Management-Seminar in die Wildnis – oder sie kann die Festanstellung vergessen. Sie willigt nur zähneknirschend ein – bis sie den smarten Architekten Jack trifft. Es gibt wahrlich schlechtere Reisebegleiter als ihn, um fünf Tage und Nächte in der Wildnis zu verbringen.
Humor, Abenteuer und die ganz große Liebe inklusive!
Dieses Buch enthält: Bärenspray, rosa Lacoste-Hemden über selbst angelegten Donnerbalken, Zelte in Bäumen, noch mehr Bäume, Felsen, Höhlen, reißende Flüsse und andere natürliche Feinde der Spezies Anzugträger, fliegende Fäuste, wunde Herzen, Erdbeben, lahme Pferde, zahme Pferde, neonfarbene Trekkingjacken, Tränen, Humor, einen ordentlichen Schuss Liebe und Schimpfworte.


Verlag: Selfpublish | Preis: 12,90€ | Seiten: 410 | Erschienen: 21.8.18

Zum Buch > Klick

Sonntag, 23. September 2018

[Leselaunen] Krankester Manga ever und Aragog-Liebe










Die Leselaunen ist eine Reflektion der buchigen Woche, der Dinge die toll, doof und wichtig waren und wurde vor einer Weile von der lieben Nicci von [Trallafittibooks] übernommen, sie leitet die Aktion also nun. Wieso weshalb warum und wieso die Leselaunen sind, was sie sind könnt hier hierbei Nicci nach lesen > Klick.

Eigentlich habe ich nie wirklich ernsthaft über die Idee meine Woche nieder zu schreiben nachgedacht. Und das hat einen Grund: Mein Alltag ist nicht buchig. Ja ich lese, ja ich gehe in den Buchhandel, ja ich spaziere beinahe jeden Tag zum Bücherschrank aber so richtig Erlebnisse, Anekdoten und Buchfreunde habe ich kaum bis nicht. Weswegen ich das Gefühl hatte euch ohnehin zu langweilen, doch tatsächlich sind die Leselaunen ja so viel mehr. Ich wünsche euch dabei ganz viel Spaß.




Freitag, 21. September 2018

[Rezension] Wicker King - Kayla Ancrum



Lass dich mitnehmen in die Welt von Jack und August! Aber gibt es sie wirklich?
Ein Brand in einer alten Lagerhalle. Am Tatort zwei Siebzehnjährige, einer davon (der vermutliche Brandstifter) mit Verbrennungen, die beide in die Psychiatrie eingeliefert werden. Einige Monate zuvor: In der Schule hängen August und Jack mit völlig verschiedenen Typen rum, privat verbindet die beiden aber seit Langem eine intensive Freundschaft. Doch Jack, Vorzeigeschüler, Spitzensportler, Mädchenschwarm, entwickelt immer stärkere Halluzinationen und driftet mehr und mehr in eine Fantasiewelt ab. In dieser ist er der König, der »Wicker King«, und August ist sein Ritter. Um Jack nah zu bleiben und zu verhindern, dass dieser sich endgültig in seiner Scheinwelt verliert, lässt sich August auf das Spiel ein: Er begibt sich gemeinsam mit Jack in dessen Fantasiewelt hinein und steuert sie beide damit genau auf die Katastrophe zu, die er verhindern wollte.

Verlag: Dtv Verlag | Preis: 16,95€ | Seiten: 320 | Erscheinungstermin: 21.9.18

Zum Buch > Klick

Donnerstag, 20. September 2018

[Rezension] Redwood Love es beginnt mit einem Kuss - Kelly Moran





Alte Freunde, neue Liebe?
Redwood, Oregon. Eine kleine Stadt zwischen Bergen und Meer. Hier betreibt Flynn O’Grady gemeinsam mit seinen beiden Brüdern eine Tierarztpraxis. Da er von Geburt an taub ist, muss Flynn sich bei der Arbeit mit den Tieren auf seine anderen Sinne verlassen. Und auf Gabby, seine Assistentin. Die beiden sind ein perfekt eingespieltes Team und auch privat beste Freunde. Deshalb ignoriert Flynn sein Herzklopfen, wann immer er sie zu lange ansieht. Nur lassen sich manche Dinge nicht für immer ignorieren. Vor allem, wenn man in einer Kleinstadt voller schamloser Kuppler wohnt … 
Ein Ort zum Wohlfühlen, drei Tierärzte zum Verlieben.
Der zweite Band der Redwood-Love-Trilogie



Verlag: Rowohlt | Preis: 12,99€ | Seiten: 368 | Erscheinungstermin: 19.9.18

Zum Buch > Klick



Mittwoch, 19. September 2018

[New in] Mal wieder neue Schätze



Neulich bei Hugendubel: Mängelexemplare.
Nessi an der Kasse.
Verkäuferin: Haben sie gesehen, dass es 3 für 10€ gibt?
Nessi kaufte 3 statt 2 Büchern.

So soll es gehen. Aber wisst ihr, ich brauchte jedes einzelne, sie vervollständigen Reihen, die ich noch lesen will und das ist doch die beste Ausrede der Welt.
Außerdem fand ich zwei Manga im Bücherschrank, welche das sind erfahrt ihr weiter unten.

Viel Spaß.

Dienstag, 18. September 2018

[Rezension Comic] Die Kwickerwonker von Evangeline Lilly


Vera ist das jüngste Mitglied des königlichen Rin-Run-Geschlechts. Sie ist mindestens so clever wie verwöhnt. Als sie eines Tages über eine bunte Truppe geheimnisvoller Marionetten stolpert, verändert sich ihr Leben radikal. Die bemerkenswerten Kwickerwonker aus der fabelhaften Kwickerschau bringen der kleinen Dame nämlich recht schnell bei, dass sie alles andere als die Fäden in der Hand hat ... Evangeline Lilly dürfte vielen durch ihre Arbeit als Schauspielerin (Der Hobbit, Lost, Ant-Man u.v.m.) bekannt sein, doch ihre größte Leidenschaft galt schon immer dem Schreiben. Das vorliegende Buch ist ihr erstes veröffentlichtes Werk. Zauberhaft bebildert von Johnny Fraser-Allen, der sich mit seinen Arbeiten an den Chroniken von Narnia, Tim & Struppi oder Peter Jacksons King Kong einen Namen machte. Dieses düstere und visuell eindrucksvolle Märchen wird sowohl Kinder als auch Erwachsene begeistern. “Die Kwickerwonker ist eine solch wundervolle Geschichte. Kinder jeden Alters werden diesen köstlichen, düsteren Unfug lieben, der so clever und visuell atemberaubend erzählt wird.”

- Peter Jackson -

Die Schauspielerin Evangeline Lilly erlangte weltweite Berühmtheit durch ihre Rolle als Katherine „Kate“ Austen in der TV-Serie Lost. Was nur die wenigsten wissen, ist, dass Evangeline Lilly auch eine begeisterte Autorin ist. Panini präsentiert ihr Erstlingswerk Die Kwickerwonker, das Lilly auf Basis eines Gedichtes verfasste, das sie bereits im zarten Alter von 14 Jahren geschrieben hatte. 

Ein faszinierendes und zugleich erfrischend düsteres Märchen mit großartigen Zeichnungen von Johnny Fraser-Allen.


Verlag: Panini Comics | Preis: 14,99€ | Seiten: 72 | Erschienen: 25.7.16



Zum Comic > Klick


[Rezension] Die Vereinten - Caroline Brinkmann

ACHTUNG BAND 2 Sie ist Rain. Der Regen. Der Neuanfang. Er ist Lark. Der Verräter. Das Ende.Gemeinsam werden sie dem Land Hop...