Dienstag, 30. Oktober 2018

[Rezension] Redwood Love es beginnt mit einer Nacht - Kelly Moran


Wie Hund und Katz
Tierarzt Drake O‘Grady ist in Redwood aufgewachsen. Dieser kleine Ort an der Küste von Oregon ist sein Zuhause, hier hat er die schönsten, aber auch die schlimmsten Erfahrungen seines Lebens gemacht. Zoe Hornsby stand ihm dabei immer zur Seite. Sie ist die wichtigste Person in seinem Leben, auch wenn sie ihn öfter zur Weißglut bringt, als er zählen kann. Sie raubt ihm einfach den Verstand. Sodass er etwas vollkommen Verrücktes tut. Wie Zoe zu küssen ...


Verlag: Kyss/Rowohlt | Preis: 12,99€ | Seiten: 352 | Erschienen: 23.10.18


Zum Buch > Klick


Montag, 29. Oktober 2018

[Blogtour] Willow Willpower + Gewinnspiel




Heute startet die Blogtour zum zuckersüßen Kinderbuch ''Willow Willpower'' von Sarah Cannata. 
Bei mir könnt ihr heute die kleine Willow kennenlernen und außerdem einige Infos zum Buch und zum Gewinnspiel finden.


Hier bereits alle Termine auf einen Blick:

29.10. Willow Willpower
30.10. Erforschen
Ricky von www.tasty-books.de
01.11. Selbstvertrauen
02.11. Starke Mädchen/Frauen/Pionierinnen
Bianca von www.bibilotta.de
03.11. Träume (leben)
Teilnahme am Gewinnspiel vom 29.10.-05.11.2018 möglich
06.11. Gewinnerbekanntgabe


Mehr zum Buch und wie ihr eins von drei Exemplaren gewinnen könnt erfahrt ihr am Ende des Beitrages.


[Rezension] Die Krone der Dunkelheit - Laura Kneidl



Magie ist in Thobria, dem Land der Menschen, verboten – doch Prinzessin Freya wirkt sie trotzdem. Und das nicht ohne Grund. Vor Jahren wurde ihr Zwillingsbruder entführt und seitdem versucht Freya verzweifelt, ihn zu finden. Endlich verrät ihr ein Suchzauber, wo er sich aufhält: in Melidrian, dem sagenumwobenen Nachbarland, das von magischen Wesen und grausamen Kreaturen, den Elva, bewohnt wird. Gemeinsam mit dem unsterblichen Wächter Larkin begibt sich Freya auf den Weg dorthin und muss ungeahnten Gefahren ins Auge blicken.
Zur selben Zeit setzt die rebellische Ceylan alles daran bei den Wächtern aufgenommen zu werden, welche die Grenze zwischen Thobria und Melidrian schützen. Ihr gesamtes Dorf wurde einst von blutrünstigen Elva ausgelöscht, und Ceylan sehnt sich nicht nur nach Rache, sondern möchte auch um jeden Preis verhindern, dass so etwas noch einmal geschieht. Doch ihr Ungehorsam bringt sie bei den Wächtern immer wieder in Schwierigkeiten, bis sie schließlich bestraft wird: Sie soll als Repräsentantin an der Krönung des Fae-Prinzen teilnehmen. Dafür muss sie nach Melidrian reisen, in ein Land, in dem es vor Feinden nur so wimmelt.  
Und während sich die beiden Frauen ihrem Schicksal stellen, regt sich eine dunkle Macht in der Anderswelt, welche Thobria und Melidrian gleichermaßen bedrohen wird ...

Verlag: Piper | Preis: 15,00€ | Seiten: 640| Erschienen: 2.10.18
Zum Buch > Klick

Sonntag, 28. Oktober 2018

[Leselaunen] Ein großes Highlight und Faulheit







Die Leselaunen ist eine Reflektion der buchigen Woche, der Dinge die toll, doof und wichtig waren und wurde vor einer Weile von der lieben Nicci von [Trallafittibooks] übernommen, sie leitet die Aktion also nun. Wieso weshalb warum und wieso die Leselaunen sind, was sie sind könnt hier hierbei Nicci nach lesen > Klick.

Eigentlich habe ich nie wirklich ernsthaft über die Idee meine Woche nieder zu schreiben nachgedacht. Und das hat einen Grund: Mein Alltag ist nicht buchig. Ja ich lese, ja ich gehe in den Buchhandel, ja ich spaziere beinahe jeden Tag zum Bücherschrank aber so richtig Erlebnisse, Anekdoten und Buchfreunde habe ich kaum bis nicht. Weswegen ich das Gefühl hatte euch ohnehin zu langweilen, doch tatsächlich sind die Leselaunen ja so viel mehr. Ich wünsche euch dabei ganz viel Spaß.




Samstag, 27. Oktober 2018

[Kurzrezension] Personal Paradise brave Brother 1.0 - Melanie Schober



Der junge Mike befindet sich in einem Zwiespalt: Ein Intelligenztest offenbart, dass er eine Inselbegabung für Mathematik besitzt. Gleichzeitig aber legt er sich mit dem neuen Leader der Westside an, als dieser seine Schwester Marianne anfährt und dafür nichts als spöttische Worte übrighat. So ist er hin und hergerissen zwischen dem Wunsch, den Aufnahmetest an einer Privatschule zu schaffen und damit seiner Familie ein besseres Leben zu ermöglichen und dem Sog aus Drogen und Gewalt, in den der mysteriöse Andy ihn hineinzieht. Andy ist nämlich der Meinung, dass die Westside einen neuen Leader
braucht, der sich auch wirklich um die Jugendlichen kümmert – und Mike wäre dafür wie geschaffen!


Verlag: Carlsen Manga | Preis: 6,99 | Seiten: 196 | Erschienen: 1.8.18


Zum Manga > Klick

Donnerstag, 25. Oktober 2018

[Rezension Manga] Subway to Sally Storybook



Das Storybook zur Kult-Band „Subway to Sally“ Die deutsche Folk-Metal Band Subway to Sally prägt seit über 15 Jahren eine ganze Musikszene, sie gelten als eine der besten Live-Bands Deutschlands und locken tausende Fans beinahe jeder Altersgruppe zu ihren Konzerten. Für das Subway-to-Sally-Storybook wagten sich 19 deutsche Zeichner aus der Mangaszene, die sich vor allem durch ihren individuellen und originellen Zeichenstil auszeichnen, an die vieldeutigen Songtexte der Band. Zu jedem in Comicform umgesetzten Songtext gibt es einen Kommentar des Texters der Band -Bodenski-, der die unvergleichlichen Geschichten zu der vielseitigen Musik von Subway to Sally geliefert hat. Enthalten im Buch sind auch zwei Texte des neuen Albums „Bastard“, welches Ende 2007 einen Senkrechtstart in die Charts schaffte.


Verlag: Egmont Manga | Preis: 10,00€  | Seiten: 224 | Erschienen: 10.3.08

Zum Manga > Klick

Mittwoch, 24. Oktober 2018

[Rezension] Thug - Sarah Saxx


»Noch nie zuvor habe ich einen Mann gleichzeitig so sehr gewollt und verflucht wie ihn. Ich will über ihn bestimmen, muss ihn dazu bringen, dass er sich mir anschließt. Ich brauche seinen Körper und seine Seele. Verdammt, ich verzehre mich nach ihm, und doch darf ich meinem Verlangen kein weiteres Mal nachgeben. Denn ich weiß, er wird mir gefährlich werden …«


Thug ist in allen Belangen ungebunden. Er bevorzugt unverbindlichen Sex und bleibt auch bei seinen Drogengeschäften lieber sein eigener Boss. Denn dass Abhängigkeit zum Tod führen kann, hat er oft genug bei Junkies erlebt. Aber da ist diese Frau, die weder aus seinem Kopf noch aus seinem Leben verschwindet. Sie will ihn ködern, von seinen beruflichen Erfahrungen profitieren, ihn an sich binden – und Thug tut alles, um das zu verhindern. Gegen manche Kräfte ist jedoch auch er machtlos …



Viel zu früh und unvorbereitet übernimmt Jane die Geschäfte ihres verstorbenen Vaters. Sie ist gezwungen, sich in einer Männerdomäne zu behaupten, der sie vor Jahren den Rücken gekehrt hat. Den Respekt ihrer Feinde muss sie sich hart erkämpfen, das Vertrauen von Verbündeten verdienen. Doch auf welcher Seite steht Thug, der sich mit aller Macht gegen den Verlust seiner Unabhängigkeit wehrt, obwohl er bereits ihren Körper besessen hat und nun auch noch dabei ist, in ihr Herz vorzudringen …?



Verlag: Books on Demand | Preis: 12,99€ | Seiten: 416 | Erscheinungstermin: 24.9.18


Zum Buch > Klick


Dienstag, 23. Oktober 2018

[Talk about] Geliebtes Klischee und warum ich sie trotzdem mag



Wer kennt es nicht. Klischees. Sie sind beinahe ständig zu finden und trotzdem greifen viele, einschließlich mir zu solchen Büchern. 
Obwohl wir und auch dazu gehöre wieder ich oft mit den Augen rollen können wir doch nicht genug davon bekommen. Oder?
Gibt es einen goldenen Mittelweg oder ist Klischee gleich Klischee? Ist jedes Klischee nervig und anstrengend und warum lesen wir Bücher in denen es davon nur so wimmelt?

Was ich euch dazu sagen möchte ist meine Meinung, das schließt auch das ein was ich in Rezensionen oder auf Blogs über solche Bücher lese und richtet sich natürlich auch nach den gehypten Büchern denn viele kommen eben auch nicht ohne Klischees aus.

Viel Spaß, ich bin gespannt auf eure Meinung zu dem Thema.


Montag, 22. Oktober 2018

[Rezension] Die Vereinten - Caroline Brinkmann





ACHTUNG BAND 2

Sie ist Rain. Der Regen. Der Neuanfang. Er ist Lark. Der Verräter. Das Ende.Gemeinsam werden sie dem Land Hope Frieden bringen – oder seinen Untergang besiegeln. Rain und Lark haben während der Rebellion schwere Verluste erlitten, doch der Kampf um die Vorherrschaft in Hope ist noch nicht vorbei. Ein Kampf, bei dem sie auf unterschiedlichen Seiten stehen. Und ausgerechnet Lark, der sie damals an die Spines verraten hat, ist der Einzige, dem Rain jetzt trauen kann. Aber wird er wirklich hinter...


Verlag: One / Lübbe| Preis: 18,00€  | Seiten: 461 | Erschienen: 28.9.18


Zum Buch > Klick

Tom Sawyer - 4 Gründe zum Manga zu greifen



Seit einer gefühlten Ewigkeit steht dieser Schatz in meinem Regal.
Eine Schande, denn Tom Sawyer ist ein echter Klassiker geschrieben von Mark Twain.
Da ich kleine Geschwister habe kam ich um die Tv Serie nie drum herum, denn bei uns Zuhause wurde sie heiß und innig geliebt. Auch von mir.
Als ich diesen Schinken von einem Manga, mit Hardcover Einband bei uns im Comicbuchladen für einen Minipreis entdeckte musste ich es also haben und seitdem steht es hier. 
Kürzlich bekam ich total Lust auf die Geschichte, die ich im Original nicht kenne, noch nicht. 

Für euch habe ich 5 wirklich gute Gründe diesen Manga zu lesen, der mit 256 Seiten schon fast ein Riese ist. 

Sonntag, 21. Oktober 2018

[Leselaunen] Unendlich viele neue Bücher und Messeblues








Die Leselaunen ist eine Reflektion der buchigen Woche, der Dinge die toll, doof und wichtig waren und wurde vor einer Weile von der lieben Nicci von [Trallafittibooks] übernommen, sie leitet die Aktion also nun. Wieso weshalb warum und wieso die Leselaunen sind, was sie sind könnt hier hierbei Nicci nach lesen > Klick.

Eigentlich habe ich nie wirklich ernsthaft über die Idee meine Woche nieder zu schreiben nachgedacht. Und das hat einen Grund: Mein Alltag ist nicht buchig. Ja ich lese, ja ich gehe in den Buchhandel, ja ich spaziere beinahe jeden Tag zum Bücherschrank aber so richtig Erlebnisse, Anekdoten und Buchfreunde habe ich kaum bis nicht. Weswegen ich das Gefühl hatte euch ohnehin zu langweilen, doch tatsächlich sind die Leselaunen ja so viel mehr. Ich wünsche euch dabei ganz viel Spaß.




Freitag, 19. Oktober 2018

[Rezension] Celesta Staub und Schatten - Diana Dettmann






ACHTUNG BAND 2

**Nichts ist so, wie es scheint…** 
Emma hat endlich herausgefunden, was ihr wahres Wesen ist, kommt aber weder mit ihren Fähigkeiten noch mit ihrer neuen Umgebung zurecht. Ihr rebellisches Herz hat sich längst schon einen anderen Weg gesucht als den ihrer Art vorgezeichneten und seine Bestimmung ausgerechnet in dem Cinder Quinn gefunden – für einen Celesta eine Todsünde, die es mit dem eigenen Leben zu bezahlen gilt. Zusammen mit Quinn gelingt ihr eine spektakuläre Flucht vor der Rache ihres Clans, doch auch der neue Zufluchtsort im Kreise von Quinns Familie verspricht ihr keine Sicherheit. Denn Quinn ist der rechtmäßige Anwärter auf den Posten des Clanführers und schnell wird klar, dass er von seinem Clan nicht als Anführer akzeptiert werden wird, wenn Emma an seiner Seite bleibt. Und plötzlich hängt Emmas weiteres Leben von seiner Entscheidung ab…

Verlag: Dark Diamonds /Carlsen | Preis: 12,99€ | Seiten: 340 | Erschienen: 30.8.18


Zum Buch > Klick


Donnerstag, 18. Oktober 2018

[Kurzrezension Manga] BL Syndrom von Akino Shiina


Der hübsche Yuki hilft seinem Klassenkameraden Meguru beim Lernen. Megurus Schwester Yui ist ein riesiges Boys-Love-Fangirl und es beflügelt ihre Fantasie, dass die beiden Jungs so viel Zeit miteinander verbringen! Doch ihre einschlägigen Magazine, die Yuki bei Meguru findet, bringen ihn schließlich auf ganz neue Ideen, wie er die Motivation seines Nachhilfeschülers noch steigern könnte …

Verlag: Tokyopop | Preis: 6.95€ | Seiten: 192 | Erschienen: 18.8.16

Abgeschlossen in 3 Bänden


Zum Buch > Klick




Dienstag, 16. Oktober 2018

[Messebericht] Frankfurter Buchmesse und die große Liebe



In diesem Jahr war es für mich zum ersten Mal so weit. Das Highlight für womöglich jeden Leser, die Frankfurter Buchmesse. 
Man kann sich also sicher vorstellen, wie aufgeregt ich war. 
Am Freitag hatte ich einen Termin und an diesem Tag sollte auch die Messe für mich beginnen, doch es kam alles etwas anders und letztlich habe ich den Samstag und Sonntag auf der Messe mit Freunden genossen.
Was ich erlebt habe, wen ich getroffen habe, welche Bücher ich entdeckt und gekauft habe plus ganz viel Messeliebe folgt jetzt.


Donnerstag, 11. Oktober 2018

[Rezension Manga] Fire Punch 1 & 2 - Tatsuki Fujimoto




Eis hat die Welt in frostiges Ödland verwandelt. Wohin man auch sieht, herrschen Kälte und Hunger und fallen Menschen dem Wahnsinn anheim. Agni und Luna jedoch sind "gesegnet". Oder sollte man besser sagen "verflucht"? Durch ihre besondere Gabe, ihre Fähigkeit zur Regeneration, verfügen sie über eine nachwachsende Nahrungsquelle - sich selbst. Aber bald schon lernen sie, dass es noch mehr Menschen wie sie gibt und die wenigsten davon sind freundlich. Als seine Schwester Luna ihnen schließlich zum Opfer fällt, wird Agni zum Feuer der Rache selbst. 
Schonungsloses Endzeitdrama über brennenden Hass, Wahnsinn und Krieg in einer apokalyptischen Welt.


Verlag: KAZE | Preis: 7,50€ | Seiten: 208 | Erschienen: 3.5.18

Zum Manga > Klick

Mittwoch, 10. Oktober 2018

[Talk about] Wie das Bloggen mein Denken verändert hat



Mir ist etwas ganz wichtiges bewusst geworden und darüber möchte ich heute schreiben.
Einerseits, weil es mir sehr wichtig erscheint diese positiven Dinge die das Bloggen mit sich bringt hervor zu heben andererseits, weil es mir am Herzen liegt und ich durch das Bloggen sehr viel besser fühle, ausgeglichener, empathischer, fairer, menschlicher.

Warum das so ist und wie das Bloggen überhaupt dazu beitragen kann erzähle ich euch jetzt.

Montag, 8. Oktober 2018

[Interview] mit Anna Lane Autorin von Schneerot




Ich durfte Anna Lane, der Autorin von ''Schneerot'' einem meiner Jahreshighlights, einige Fragen stellen.
Und es sind super interessante Antworten geworden.
Im Hugendubel meiner Stadt wird auch bald ''Schneerot''zu bekommen sein, was mich wahnsinnig glücklich und stolz macht. 

Außerdem gibt es extra für dieses Interview Snippets, die noch unveröffentlicht sind [Bilder mit Zitaten aus Rosengrau]

Kommen wir jetzt zu den Fragen, die ich Anna gestellt habe.

Viel Spaß!


Sonntag, 7. Oktober 2018

[Leselaunen] Nächste Woche schon Messe und Yankee Candles









Die Leselaunen ist eine Reflektion der buchigen Woche, der Dinge die toll, doof und wichtig waren und wurde vor einer Weile von der lieben Nicci von [Trallafittibooks] übernommen, sie leitet die Aktion also nun. Wieso weshalb warum und wieso die Leselaunen sind, was sie sind könnt hier hierbei Nicci nach lesen > Klick.

Eigentlich habe ich nie wirklich ernsthaft über die Idee meine Woche nieder zu schreiben nachgedacht. Und das hat einen Grund: Mein Alltag ist nicht buchig. Ja ich lese, ja ich gehe in den Buchhandel, ja ich spaziere beinahe jeden Tag zum Bücherschrank aber so richtig Erlebnisse, Anekdoten und Buchfreunde habe ich kaum bis nicht. Weswegen ich das Gefühl hatte euch ohnehin zu langweilen, doch tatsächlich sind die Leselaunen ja so viel mehr. Ich wünsche euch dabei ganz viel Spaß.




[Rezension] Private ' eine von euch - Kate Brian






Als die 15-jährige Reed Brennan einen Platz an der elitären Easton-Academy ergattert, erhofft sie sich eine goldene Zukunft. Doch ihr Schicksal liegt in den Händen der Billings-Girls: reich, schön, intelligent, selbstbewusst – und die vier mächtigsten Mädchen der Highschool. Reed setzt alles daran, um in ihren exklusiven Zirkel aufgenommen zu werden. Doch hinter ihren Designer-Sonnenbrillen verbergen die Billings-Girls dunkle Geheimnisse und machen Reed das Leben schwer. Die neue Highschool würde zur Hölle, wäre da nicht der attraktive Thomas …

Verlag: Cbj | Preis: 9,99€ | Seiten: 272 | Erschienen:  10.9.18

Zum Buch > Klick

Samstag, 6. Oktober 2018

[Frankfurter Buchmesse] über Aufregung, türkise Bändchen und Vorfreude




Wie viele bestimmt schon wissen, ich fahre dieses Jahr nach Frankfurt und bin nicht nur als Bloggerin sondern auch generell das erste Mal dabei.
Und ich bin so, so, so aufgeregt, das erzähle ich ja bestimmt jede Woche seit dem letzten Jahr als fest stand, dass ich fahre. 

Hier möchte ich euch einfach ein bisschen an meinen Vorbereitungen, Ängsten und meiner monströsen Aufregung teilhaben lassen.

Vielleicht hat ja der ein oder andere noch einen besonderen Tipp.

Viel Spaß!


Freitag, 5. Oktober 2018

[Rezension] Bis wir eins sind - Jodi Ellen Malpas



Ein Blick, eine Berührung, ein verzehrendes Feuer. Und er fühlte es auch. Was folgte, war eine Nacht ohne Hemmungen, ohne Versprechungen, ohne Gedanken an den Morgen. Danach würden wir uns nie wiedersehen. Doch wenig später steht Jack wieder vor mir – neben ihm seine Ehefrau. Und plötzlich bin ich die Andere, die Geliebte. Das wollte ich nie! Aber wir können uns einfach nicht voneinander lösen, egal, wie falsch es ist. Doch kann es für eine verbotene Liebe eine Zukunft geben?


Verlag: Harper Collins | Preis: 9,99€ | Seiten: 348 | Erschienen: 3.9.18


Zum Buch > Klick

[Lesemonat] Ein richtig guter September




Nachdem ich aus Versehen den Beitrag gelöscht habe und ihn jetzt noch mal neu schreiben muss freue ich mich nur noch halb so sehr, dass ich so viele Bücher, ganze elf im September gelesen habe. Sowie einen Comic und zwei Manga. Viel zum Schreiben und das obwohl ich schon hätte fertig sein können. Na was solls. 

Viel Spaß mit meinen gelesenen Büchern im September.

Donnerstag, 4. Oktober 2018

[Rezension] Deine Träume mein Leben und unsere liebe- Alexandra Schwarting


Tim Dehl lebt für seinen Job, denn er ist seine Leidenschaft. Als Mietkoch bereist er die verschiedensten Länder.
Ein unerwarteter Auftrag auf Gran Canaria bringt den tätowierten Einzelgänger schnell an seine Grenzen. Gerade jetzt, wo er einen klaren Kopf behalten muss.
Seine Auftraggeberin? Eine vegane Träumerin.

Millionärstochter und Ex-Model Mina Vitali steht nach einem bitteren Befund lieber hinter der Kamera als davor. Für ihre neueste Kampagne benötigt sie nicht nur eine Palette an spektakulären veganen Gerichten - nein, viel wichtiger ist der Koch, der sie zubereitet. Tim Dehl scheint perfekt. Wenn da nur nicht dieses Kribbeln wäre, dass sie immer mehr von ihrer Arbeit ablenkt.
Sie haben zwei Wochen Zeit, um das Projekt zu beenden und herauszufinden, was geschieht, wenn man mit dem Feuer spielt.
Denn manche Menschen verändern uns und unser Leben.
Werden sie wieder in ihren Alltag zurückfinden und ohne den anderen existieren können?




Verlag: Books on Demand | Preis: 12,99€ | Seiten 348 | Erschienen: 20.8.18


Zum Buch > Klick



Mittwoch, 3. Oktober 2018

[Rezension] 7 Frauen - Christiane Kromp



Es geht in diesem Buch der Reihe "Heiter bis Fallbeil" in sieben Geschichten um Frauen - geheimnisvolle Frauen, ungewöhnliche Frauen, starke Frauen. Die Geschichten bleiben im Gedächtnis präsent, sie sind großartig geschrieben. Und sie können überraschen...
Geschichten wie "Die Frau, die kämpfen wollte", die im Freising des 13.Jahrhunderts spielt, "Nacht in Detroit", eine Story um ein Geiseldrama - und "Bianka", ein Drama um eine Schwangere nach einem Flugzeugabsturz im Dschungel, sind nur einige der Geschichten...



Verlag: Selfpublish | Preis: 6,90€  | Seiten: 160 | Erschienen: 18.4.17


Zum Buch > Klick

Montag, 1. Oktober 2018

[Rezension] Player - Vi Keeland




Die junge Paartherapeutin Emerie Rose kann ihr Glück kaum fassen. Sie hat ein Traumbüro mitten in New York ergattert! Doch eines Abends steht Drew Jagger in ihrer Tür: Starscheidungsanwalt, unverschämt attraktiv und rechtmäßiger Besitzer des Park-Avenue-Büros. Während er im Urlaub war, hat ein Betrüger Emerie um ihre gesamten Ersparnisse gebracht. Glücklicherweise erlaubt der arrogante Drew ihr, für ein paar Wochen zu bleiben. Doch Emerie und der Scheidungsexperte haben absolut nichts gemeinsam. Außer dass sie sich mit jedem Streit immer stärker zueinander hingezogen fühlen …


Verlag: Goldmann Verlag | Preis: 12,00€ | Seiten: 384| Erschienen: 17.9.18


Zum Buch > Klick


[Rezension] The Pact - Karina Halle

Linden McGregor ist ein schottischer Bad Boy, der weiß, wie man Frauen erobert. Und seit einiger Zeit schon denkt er an nichts ...