Sonntag, 5. August 2018

[Leselaunen] mit einem unglaublich wichtigem Buch



Die Leselaunen ist eine Reflektion der buchigen Woche, der Dinge die toll, doof und wichtig waren und wurde vor einer Weile von der lieben Nicci von Trallafittibooks übernommen, sie leitet die Aktion also nun. Wieso weshalb warum und wieso die Leselaunen sind, was sie sind könnt hier hierbei Nicci nach lesen > Klick.

Eigentlich habe ich nie wirklich ernsthaft über die Idee meine Woche nieder zu schreiben nachgedacht. Und das hat einen Grund: Mein Alltag ist nicht buchig. Ja ich lese, ja ich gehe in den Buchhandel, ja ich spaziere beinahe jeden Tag zum Bücherschrank aber so richtig Erlebnisse, Anekdoten und Buchfreunde habe ich kaum bis nicht. Weswegen ich das Gefühl hatte euch ohnehin zu langweilen, doch tatsächlich sind die Leselaunen ja so viel mehr. Ich wünsche euch dabei ganz viel Spaß.








Bücher, die ich gerade lese:
  • Celesta von Diana Dettmann - Ich habe es fast fertig und finde es grandios. Bald erwartet euch noch einiges zu diesem Buch.






Bücher, die ich seit dem letzten Leselaunenbeitrag beendet habe:


  • Love, Simon- Ich habe es so sehr genossen diese wunderschöne Geschichte zu lesen. Ich habe euch deshalb 5 Gründe aufgeschrieben warum ihr es lesen solltet > 5 Gründe Love Simon zu lesen
  • Du wolltest es doch von Louise O'Neill - Ein wahnsinnig wichtiges Buch mit Themen, die jeden von uns etwas angehen. Wir müssen mehr reden, mehr nein sagen, mehr Solidarität zeigen. > Zum Beitrag
  • Perfect World 1 von Rie Aruga [MANGA] - Ein richtig schöner Manga, der mal ein ganz neues, allgegenwärtiges Thema aufgreift und großartig umsetzt.





Stimmung:
Meine Stimmung ist gar nicht mal so schlecht, das Wetter kühlt gerade ein wenig ab (auch wenn es bald wieder heiß sein wird) und ich kann die Pause von der Hitze gut vertragen. Ich werde wieder produktiver, wenn ich nicht von Innen koche und es tut mir richtig gut, wieder kreativer zu sein, mehr für den Blog zu machen und ich genieße das.





Serien auf Netflix:



  • Sherlock - Staffel 4 Folge 1 immer noch. Die Zeit fehlte irgendwie und die Abende waren geprägt von Kopfschmerzen. Aber bald ist wieder Sherlock Zeit.





  • Fate/ Stay Night - Ich schaue hier immer mal wieder rein kann mich aber irgendwie doch nicht recht begeistern.




Bücher die ich unbedingt in der nächsten Zeit lesen will:


Aus der Zeit gefallen - Katharina Münz
Rich - Sarah Saxx
Der Tag an dem Cooper starb - Rebecca James

Der Glanz der Dunkelheit - Mary E- Pearson
Vertrauen und Verrat - Erin Beaty
Unendlich Wir - Amy Harmon
True North 2 - Sarina Bowen
Alles was du suchst - Marie Force
Aura - Clara Benedikt 
Lieber Daddy Long Legs - Jean Webster
Die Anatomie der Nacht - Jenn Bennett 
Dieser Augenblick erschreckend und schön - Marci Lyn Curtis
Chain of innocent soul- Patrizia Rodacki
The Ivy Years - Sarina Bowen
Marie - Gabriel P. Henry
Throne of Glass 5 - Sarah J. Maas
Die Perfekten - Caroline Brinkmann
Beautiful Liars 2 - Kathrine McGee
My Dear Sherlock - Heather Petty
Love, Simon - Becci Albertalli
Stormheart - Cora Cormack
Driven - K. Bromberg
Du wolltest es doch - Louise O'Neill



gelesen | lese ich | ungelesen










Mein liebster Blogbeitrag in dieser Woche:


Mir liegt dieser Beitrag am Herzen weil ich über das Thema Vergewaltigung spreche und das wirklich wichtig ist. Genauso schreibe ich dort über das Buch von Louise O'Neill, welches mich natürlich zu diesem Beitrag inspiriert hat.

Es ist ein reales Thema. Redet. Sagt nein. Es ist euer Körper nur ihr selbst bestimmt, wer euch wann anfassen darf. Eine Vergewaltigung ist eine Vergewaltigung!









[NEU] - meine liebste Rezension 





Bei der Rezension bekommt man definitiv Lust das Buch zu lesen, mir geht es da nicht anders. Und ich habe es zwar bereits ins Auge gefasst bin mir nun dank Feli aber sicher, dass ich es irgendwann lesen MUSS.





Was mich gefreut hat:

Es war nicht viel los.
Angfang der Woche habe ich mich bei Hugendubel offiziell als Bloggerin vorgestellt und wir haben über ''meine'' Ecke dort gesprochen, es wird sogar ein kleines Plakat mit meinem Bloglogo geben (ist das nicht cool?) Jedenfalls kommt das nun ins Rollen und ich freue mich einfach total. 

Außerdem wir gerade eine Blogtour zu Celesta geplant, wir starten bald eine coole Aktion mit Lyx, und es kommt noch eine große Blogtour. Das sind alles kleine Dinge, die mich happy machen, auf die und über die ich mich freue. 
Ich habe Lust an all dem zu arbeiten, Beiträge zu schreiben und Fotos zu machen und ich habe einfach Lust das Leben zu genießen. Der Drang aus jedem Tag etwas tolles heraus zu holen ist momentan echt groß. :D Ich beschwere mich besser nicht.

In 17 Tagen wir meine große Cassia eingeschult und ich bin ziemlich aufgeregt, muss mir alles überlegen, alles planen und freue mich auf diesen neuen Lebensabschnitt, den wir bald gemeinsam machen.





Was sonst:

Am 1.8. gehe ich zu einem Gespräch zu unserem Hugendubel, dort werden wir dann schon mal etwas über die Bloggerecke sprechen und ich freue mich schon total drauf und bin gespannt, wie das ganze laufen wird. 
Ich habe schon richtig Lust mir über meine Empfehlungen Gedanken zu machen.

Im Kopf war nicht viel Platz für anderes.








'' A dress is not a yes '' 
- Slogan des Slutwalks bei dem seit 2011 Mädchen und Frauen gegen Vergewaltigung auf die Straße gehen
[Dem Nachwort von ''Du wolltest es doch'' von Louise O'Neill entnommen]






Weitere Leselaunen:

Beim letzten mal habe ich niemanden verlinkt, ich habe es total vergessen. Dieses Mal denke ich natürlich wieder dran.
[Schickt mir gerne euren Link - egal auf welchem Weg] <3





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ja, ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen.

[Rezension] Die Vereinten - Caroline Brinkmann

ACHTUNG BAND 2 Sie ist Rain. Der Regen. Der Neuanfang. Er ist Lark. Der Verräter. Das Ende.Gemeinsam werden sie dem Land Hop...