Sonntag, 2. September 2018

[Leselaunen] Hello September - Hello Herbstlaune




Die Leselaunen ist eine Reflektion der buchigen Woche, der Dinge die toll, doof und wichtig waren und wurde vor einer Weile von der lieben Nicci von Trallafittibooks übernommen, sie leitet die Aktion also nun. Wieso weshalb warum und wieso die Leselaunen sind, was sie sind könnt hier hierbei Nicci nach lesen > Klick.

Eigentlich habe ich nie wirklich ernsthaft über die Idee meine Woche nieder zu schreiben nachgedacht. Und das hat einen Grund: Mein Alltag ist nicht buchig. Ja ich lese, ja ich gehe in den Buchhandel, ja ich spaziere beinahe jeden Tag zum Bücherschrank aber so richtig Erlebnisse, Anekdoten und Buchfreunde habe ich kaum bis nicht. Weswegen ich das Gefühl hatte euch ohnehin zu langweilen, doch tatsächlich sind die Leselaunen ja so viel mehr. Ich wünsche euch dabei ganz viel Spaß.











Bücher, die ich gerade lese:
  • Constellation von Claudia Gray - Es gibt leider nicht viele, die ich kenne, die diese Reihe mögen, was echt schade ist, denn ich habe mich wahnsinnig auf Band 2 gefreut und bin total glücklich es jetzt zu lesen. Wenn ihr Fans seid, dann meldet euch. :D
  • Die Anatomie der Nacht von Jenn Bennett - Darin habe ich etwa 80 Seiten gelesen und bin begeistert. Es ist etwas besonderes und das erkennt man von Anfang an. Allein, weil die Protagonistin ein ganz besonderes Hobby, bzw. Berufswunsch hat.
  • Splitterfasernackt von Lilly Lindner - /
  • Die Farben des Blutes [Goldener Käfig] von Victoria Aveyard - /
  • Chain of innocent Souls von Patrizia Rodacki - /
  • Princess Ai #1 von Misaho Kujiradou, Courtnex Love & D.J. Milky [MANGA] - Abgebrochen und raus geflogen. Das ich so radikal bin ist eher selten aber dieser Manga hat mich so sehr gelangweilt, dass ich ihn einfach nicht zu ende lesen konnte.






Bücher, die ich seit dem letzten Leselaunenbeitrag beendet habe:


  • Die Perfekten von Caroline Brinkmann - Das hier? War Liebe und zwar ganz große, denn diese Dystopie konnte mich restlos begeistern. ich bin unglaublich gefangen gewesen in dieser Welt und habe mitgefiebert, war ängstlich, mutig und traurig. Und bin jetzt schon extrem auf das Finale gespannt- erscheint sehr bald !




  • Moxie von Jennifer Mathieu - Dazu werdet ihr bald die Rezension lesen können, in der ich euch ganz ganz viel sagen möchte, denn dieses Buch ist wichtig! Es ist unfassbar wichtig, mehr als das. Es sollte sich verbreiten und überall, in aller Munde sein. Ich fand es absolut großartig! MOXIE!








Stimmung:
Aktuell ist meine Lesestimmung mal wieder etwas seltsam, ich lasse mich zur Zeit unheimlich schnell ablenken. Vor allem von Facebook und co. und schaffe gefühlt einfach gar nichts obwohl ich mir so viel vor nehme. Ich möchte lesen und habe Ideen für Blogpost's aber wirklich machen ? Ich kann nur hoffen, dass der Herbst einzieht und der Tee und das kühle Wetter die nötige Gemütlichkeit und Ruhe bringen um wieder etwas mehr von dem was ich wirklich liebe zu tun. 
Alternativ könnte man natürlich das Smartphone weg packen, aber wer hält sich schon daran? :D




Netflix:


  • Sherlock - /


  • Gilmore Girls - /

  • Iam a Killer - Omg. Was ist das? Das ist grausam und tut weh. Ich mag es, ich mag es nicht. Ich finde es total spannend, dass alle Perspektiven beleuchtet werden und auch denke ich, dass ein Mörder nicht gleich ein Monster ist. Ich rechtfertige diese Taten zwar nicht, aber es ist ziemlich Gehirnverdrehend, wenn man Seiten gezeigt bekommt, die man sonst nie sehen würde. Man denkt viel mehr über die Umstände nach, die einen Menschen dazu bringen jemand anderen zu töten. Auch wenn es natürlich nicht gut oder okay ist.

  • The kissing booth - /

  • The Rain - Ich muss sagen, dass die ersten zwei Folgen ziemlich ernüchternd sind. Ich habe momentan keine große Lust weiter zu gucken.




Bücher die ich unbedingt in der nächsten Zeit lesen will:



Der Glanz der Dunkelheit - Mary E- Pearson
Vertrauen und Verrat - Erin Beaty
Unendlich Wir - Amy Harmon
True North 2 - Sarina Bowen
Alles was du suchst - Marie Force
Aura - Clara Benedikt 
Lieber Daddy Long Legs - Jean Webster
Die Anatomie der Nacht - Jenn Bennett 
Dieser Augenblick erschreckend und schön - Marci Lyn Curtis
Chain of innocent soul- Patrizia Rodacki
The Ivy Years - Sarina Bowen
Marie - Gabriel P. Henry
Throne of Glass 5 - Sarah J. Maas
Goldener Käfig - Victoria Aveyard
My Dear Sherlock - Heather Petty
Stormheart - Cora Cormack
Driven - K. Bromberg
Splitterfasernackt - Lilly Lindner 


gelesen | lese ich | ungelesen










Mein liebster Blogbeitrag in dieser Woche:


Wenn ihr noch unsicher seid, dann schaut es euch hier genauer an. Es ist ein wichtiges Buch, ein Buch das Spaß macht und einem ein großartiges Gefühl gibt.








Ich liebe das Buch. Ich liebe die Bloggerin. Ich liebe ihre Rezension !

Schaut unbedingt vorbei, es lohnt sich.








Was mich gefreut hat:

Gefreut hat mich diese Woche irgendwie recht viel. Es waren Kleinigkeiten und ich bin einfach glücklich irgendwie.

Ich bin im Bloggerteam der Ink Rebels und finde das richtig toll ! Dazu bekommt ihr bald noch viel mehr Infos - wartet ab. :D 

Ich war mal wieder einen ganzen Nachmittag mit Cassia unterwegs, wir haben uns Bücher gekauft, Klamotten und einfach Zeit miteinander verbracht, was endlich mal wieder richtig Spaß gemacht hat.

Es kam ein bisschen Post an und ich habe mir Dark Canopy bestellt, von dem ich irgendwie dachte es würde nicht mehr gedruckt werden. Ich habe Band 2 durch Zufall für wenig Geld bekommen und nun auch bald kann ich es dann lesen. Ich freue mich darauf.








Was sonst:

Die Messe steht ja beinahe vor der Tür und ich bin so unendlich aufgeregt. Gestern habe ich für das Kyss Bloggertreffen zugesagt und bin deshalb unfassbar aus dem Häuschen. 

Ich muss langsam mal eine Liste von Dingen, die ich erledigen muss und einpacken muss erstellen. 
Ich habe furchtbare Angst etwas zu vergessen, nicht genug Geld zu haben und nicht auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein - schrecklich, ich weiß. Ich nerve mich schon selber ! :D










Kommentare:

  1. Huhu Nessi,

    Ich bin so froh das die Hitze endlich vorbei ist!

    Leider kann ich dieses Jahr nicht auf der Buchmesse sein, was mich wirklich etwas traurig macht, hoffentlich klappt es nächstes Jahr wieder. Hoffe du berichtest etwas von der FBM!

    Hab eine schöne Woche!
    LG Selina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi :) ja und ich erst es war kaum auszuhalten. Für mich ist es dieses Jahr das erste mal fbm und dann auch noch als Bloggerin- ich bin super aufgeregt und habe schon für das kyss treffen zugesagt *-*

      Löschen
  2. Hi Nessi,
    schöner Beitrag. Die Perfekten hört sich echt gut an und Lieber Daddy Long Legs steht auch immer noch auf meiner Wunschliste.
    Liebe Grüße,
    Shani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :) ist es wirklich - Arvelle hat es für 8,99 € *-*

      Ja also da war ja was xD ich nehme es mir ja nun so lange schon vor... ätzend. Der sub ist zu groß 😑😂

      Löschen
  3. Huhu,
    Schöner Beitrag -> Ich hatte im August auch so einen Manga, der ein totaler Reinfall für mich war... Leider! Dafür werden ganz viele tolle folgen!
    Aber hey, du hast meine Wunschliste (schon wieder) vergrößert, ich will Moxie jetzt auch lesen :D
    Liebe Grüße Mika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :D ich konnte mich einfach nicht weiter quälen. xD

      Moxie empfehle ich unbedingt- es ist einfach absolut klasse. Und so wichtig und die Botschaften... und das Cover natürlich auch☺


      Ganz liebe Grüße

      Löschen

Ja, ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen.

[New in] Mal wieder neue Schätze

N eulich bei Hugendubel: Mängelexemplare. Nessi an der Kasse. Verkäuferin: Haben sie gesehen, dass es 3 für 10€ gibt? Nessi kauft...