Sonntag, 16. September 2018

[Leselaunen] Mit dem Hummelhörnchen und richtig guter Laune









Die Leselaunen ist eine Reflektion der buchigen Woche, der Dinge die toll, doof und wichtig waren und wurde vor einer Weile von der lieben Nicci von [Trallafittibooks] übernommen, sie leitet die Aktion also nun. Wieso weshalb warum und wieso die Leselaunen sind, was sie sind könnt hier hierbei Nicci nach lesen > Klick.

Eigentlich habe ich nie wirklich ernsthaft über die Idee meine Woche nieder zu schreiben nachgedacht. Und das hat einen Grund: Mein Alltag ist nicht buchig. Ja ich lese, ja ich gehe in den Buchhandel, ja ich spaziere beinahe jeden Tag zum Bücherschrank aber so richtig Erlebnisse, Anekdoten und Buchfreunde habe ich kaum bis nicht. Weswegen ich das Gefühl hatte euch ohnehin zu langweilen, doch tatsächlich sind die Leselaunen ja so viel mehr. Ich wünsche euch dabei ganz viel Spaß.













Bücher, die ich gerade lese:
  • Redwood Love 'Es beginnt mit einem Kuss' - Kelly Moran- Es war von Anfang an große Buchliebe und es wird von Seite zu Seite mehr Liebe. 
  • Die Anatomie der Nacht von Jenn Bennett - /
  • Splitterfasernackt von Lilly Lindner - /
  • Die Farben des Blutes [Goldener Käfig] von Victoria Aveyard - /
  • Chain of innocent Souls von Patrizia Rodacki - /









Bücher, die ich seit dem letzten Leselaunenbeitrag beendet habe:


  • Die Bienenkönigin von Claudia Praxmayer - Mir ist aufgefallen, während des Lesens, dass ich mir nie Gedanken darüber gemacht habe, wie wichtig Bienen eigentlich sind, Und das hat Claudia Praxmayer in eine absolut fantastische Geschichte gepackt. Die Botschaft war eindeutig und kam an. Und ich liebe dieses Buch.
  • Auf drei Beinen bis ins Glück - Am Anfang fehlte die Sympathie und das hat genau so auch da hin gehört. Und am Ende? War es ein Buch, von dem ich mehr als froh bin es gelesen zu haben, weil ich sonst etwas verpasst hätte- Eine wirklich wahnsinnig schöne, realistische Liebesgeschichte.







Stimmung:
Im Moment geht es mir eigentlich recht gut, was natürlich auch die Leselust steigert.
Gefühlt habe ich richtig viel gelesen auch wenn es letztlich gar nicht so viel war bin ich damit zufrieden und mir geht es einfach super so wie es momentan ist.




Netflix:


  • Sherlock - /


  • Gilmore Girls - /

  • Iam a Killer - /

  • The kissing booth - Diesen Film habe ich nun endlich beenden können und er hat mir echt gut gefallen. Er war niedlich, emotional und witzig und für zwischendurch richtig super.

  • The Rain - /

  • Shadowhunters - Staffel 3 Folge 10 habe ich kürzlich geschaut. Umso mehr ich drin war umso mehr hatte ich Lust die Bücher wieder zu lesen. Oder generell in das Shadowhunter Universum einzutauchen. Vielleicht werde ich das ja, seid gespannt es folgt dazu noch etwas.





Bücher die ich unbedingt in der nächsten Zeit lesen will:



Der Glanz der Dunkelheit - Mary E- Pearson
Vertrauen und Verrat - Erin Beaty
Unendlich Wir - Amy Harmon
True North 2 - Sarina Bowen
Alles was du suchst - Marie Force
Aura - Clara Benedikt 
Lieber Daddy Long Legs - Jean Webster
Die Anatomie der Nacht - Jenn Bennett 
Dieser Augenblick erschreckend und schön - Marci Lyn Curtis
Chain of innocent soul- Patrizia Rodacki
The Ivy Years - Sarina Bowen
Marie - Gabriel P. Henry
Throne of Glass 5 - Sarah J. Maas
Goldener Käfig - Victoria Aveyard
My Dear Sherlock - Heather Petty
Stormheart - Cora Cormack
Driven - K. Bromberg
Splitterfasernackt - Lilly Lindner 
Die Bienenkönigin - Claudia Praxmeyer
Kein Billionär für das It-girl - Chloé Jensen
Men on Trees - Ann D. Stevens
Auf drei Beinen bis ins Glück - Alexandra Schwarting



gelesen | lese ich | ungelesen










Mein liebster Blogbeitrag in dieser Woche:

Rezension Die Bienenkönigin

Dieses Buch hat mich nachhaltig beeindruckt und mich wirklich zum nachdenken gebracht, weswegen ich es unglaublich toll finden würde, wenn sich viele damit befassen.









Petunia by Sunnys Bücherschloss

Auch Sarah hat dazu eine tolle Rezension geschrieben und weil uns das Buch richtig gut gefallen hat finden wir, dass ihr euch außer unserer Meinung noch eine andere einholen solltet. (:










Was mich gefreut hat:

Bei uns zog das Hummelhörnchen ein. Und nun lesen wir fleißig den zweiten Band. 
Cassia ist super glücklich, lacht hat Spaß und stellt viele Fragen dazu, was mich wiederum vor Glück beinahe platzen lässt, denn ich finde es so toll, wie sie sich für diese Geschichte begeistert.

Außerdem habe ich einiges an Post bekommen. Bücher, Postkarten und ein Gewinn für meinen Bloggergeburtstag war auch dabei. Juhu. Da findet in etwa einer Woche nämlich eine Gewinnspiel statt und zwar ein richtig großes.







Was sonst:

Es gibt gar nicht so viel zu berichten. Es gab Schätze, die ich im Bücherschrank gefunden habe, ich bin einiges an Kinderklamotten los geworden (darüber freue ich mich wie ein Schneekönig), habemich von einigen Dingen getrennt und nicht nur das dabei etwas in die Weihnachtskasse kommt, es tut auch noch richtig gut.
Außerdem habe ich seit gefühlt 100 Jahren mal wieder einen netten Mädelabend gehabt und auch das tut der Seele wahnsinnig gut. Ihr seht - es läuft.

Muss nur noch den Zug am 12.10 erwischen dann ist alles in Lot xD










Kommentare:

  1. Hallo Liebes ❤️

    das hört sich doch gut an ❤️

    Cassia macht mich mit dem Hummelhörnchen ganz neugierig :D ich werde es wohl bald holen müssen. :D

    Petunia war total schön ❤️ danke für das Verlinken. ❤️

    Xoxo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es wäre so toll. Ich verspreche dir, dass du es als Erwachsene auch lieben wirst. Ich muss mich immer beherrschen nicht ohne Cassia weiter zu lesen weil es so, so süß ist !

      Wir dürfen demnächst eins verlosen. <3 Wink mit dem ganzen Zaun. halt die Augen offen.

      Petunia fand ich auch echt schön, wir haben eine Mutter Tochter Rezension dzu geschrieben <3

      Löschen
  2. Schätze in einem Bücherschrank möchte ich auch gerne mal wieder finden. Der in der Nähe wurde leider abgebaut.
    Viele Grüße

    https://nerd-mit-nadel.de/leselaunen-erinnerungsluecken/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach wie schade. Ich finde es ist eine ganz tolle Möglichkeit leider benutzen ihn hier vile als Ablage für allerhand Müll und oft stehen Werke drin, die so alt sind, dass man nicht mal mehr den Titel entziffern kann. Es stehen auch viele Ratgeber, Kochbücher und so drin das ist aber auch nicht ganz meins. :D Vielleicht bekommt ihr ja noch mal einen in der Nähe. :)

      Löschen
  3. Huhu Nessi,

    Mir gehts mit Shadowhunters auch so, ich hab direkt Lust weiter zu lesen (Irgendwie habe ich nie alle gelesen. Den vierten Band hab ich auf dem Flohmarkt letztens gefunden, ein richtiges Schnäppchen mit nur 3 Euro und wie neu :D) Ich bin jetzt beim Anfang der zweiten Staffel.
    Und das Hummelhörnchen sieht ja super niedlich aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Ich hab jetzt die Serie fertig und hach. Ich weiß noch damals als ich die Bücher zum ersten Mal gelesen habe, was das für eine großartige Zeit war und wie aufregend ich die Geschichte fand. Und dann kam Clockwork und das war wieder so großartig. Und selbst als ich den ersten Band rereadet habe fand ich ihn großartig, sogar noch toller als beim ersten mal. :D

      Ach toll was für ein Glück *-* Ich hab sie nur als Ebooks damals gehabt. Meine Filmausgabe habe ich weggegeben als ich die Neuauflage von Goldmann bekommen habe und Band 2 werd ich nächstes Jahr austauschen und dann nach und nach sammle ich die neuauflage zusammen - ich finde sie einfach so schön.

      Und es ist auch so genial. So witzig und süß. Den Humor versteht sogar eine 6 Jährige und wir lachen und kringelig. Leider steht nicht fest ob der Verlag die Reihe fortsetzt und das ist super schade :(

      Löschen
  4. Liebe Nessi,
    Die Bienenkönigin steht auch auf meiner Wunschliste, da bin ich sehr gespannt drauf.
    Generell möchte ich gerne mehr über diese Tiere lesen & erfahren.
    Redwood Love muss ich demnächst kaufen, wenn ich es nicht so bekomme (hatte mir jemand zugesagt, da warte ich aktuell noch drauf) :) Es ist ja gefühlt in aller Munde.

    Liebe Grüße,
    Nicci

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicci <3
      Die Bienenkönigin solltest du unbedingt lesen :) Ich finde das Thema super wichtig bin aber nie so aufmerksam gewesen mich dafür zu interessieren was ich im Nachhinein echt blöd finde. Man merkt oft gar nicht, wie wenig man die Augen offen hält. Und gerade diese kleinen Tierchen tun so viel für uns das ist mir durch das Buch richtig bewusst geworden. Auch wenn ich nicht weiß, was ich als einzelperson für die Bienchen tun kann ist mir nun zumindest einiges viel bewusster.

      Redwood ist echt schön und was ganz besonderes. Sag ich oft. Aber es unterscheidet sich einfach in so vielen Punkten von anderen Liebesromanen. Ich bin gespannt, wie es dir gefallen wird <3

      Löschen

Ja, ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen.

[Rezension] The Pact - Karina Halle

Linden McGregor ist ein schottischer Bad Boy, der weiß, wie man Frauen erobert. Und seit einiger Zeit schon denkt er an nichts ...