Sonntag, 9. September 2018

[Leselaunen] Das Briefträger Wunder




Die Leselaunen ist eine Reflektion der buchigen Woche, der Dinge die toll, doof und wichtig waren und wurde vor einer Weile von der lieben Nicci von [Trallafittibooks] übernommen, sie leitet die Aktion also nun. Wieso weshalb warum und wieso die Leselaunen sind, was sie sind könnt hier hierbei Nicci nach lesen > Klick.

Eigentlich habe ich nie wirklich ernsthaft über die Idee meine Woche nieder zu schreiben nachgedacht. Und das hat einen Grund: Mein Alltag ist nicht buchig. Ja ich lese, ja ich gehe in den Buchhandel, ja ich spaziere beinahe jeden Tag zum Bücherschrank aber so richtig Erlebnisse, Anekdoten und Buchfreunde habe ich kaum bis nicht. Weswegen ich das Gefühl hatte euch ohnehin zu langweilen, doch tatsächlich sind die Leselaunen ja so viel mehr. Ich wünsche euch dabei ganz viel Spaß.












Bücher, die ich gerade lese:
  • Die Bienenkönigin von Claudia Praxmayer - Ich fange es gerade an. Der Einstieg läuft gut. Mehr kann ich noch nicht dazu sagen.
  • Die Anatomie der Nacht von Jenn Bennett - /
  • Splitterfasernackt von Lilly Lindner - /
  • Die Farben des Blutes [Goldener Käfig] von Victoria Aveyard - /
  • Chain of innocent Souls von Patrizia Rodacki - /









Bücher, die ich seit dem letzten Leselaunenbeitrag beendet habe:


  • Constellation von Claudia Gray - Was für ein toller zweiter Band, er war sogar noch besser als der erste und das ist ja relativ selten. Mehr werde ich euch noch in einer Rezension verraten. Wo seid ihr denn Abel Fangirls? Ich sehe das Buch viel zu selten dabei ist es wirklich großartig.
  • One small Thing von Erin Watt - Wie eigentlich immer konnte mich Erin Watt überzeugen. Es gab schon Bücher da war es etwas schwächer aber dieses hier? Grandios. Besser als alle davor. Der Sog war heftig und man brauchte mich eigentlich gar nicht ansprechen, weil ich eh nicht reagiert habe, denn ich war so in die Geschichte vertieft, dass ich nichts mit bekommen habe. 
  • Die Kwickerwonker von Evangeline Lilly - ich weiß nicht recht, was ich davon halten soll. Einerseits fand ich die Story als solches echt cool aber der Stil an sich war nicht so recht meins. Dennoch finde ich die Idee eigentlich echt schön.
  • Svbway to Sally Storybook [Manga] - OMG. Liebe ! Es ist wunderschönund ich kann trotz der richtig düsteren Texte einfach nur glücklich lächeln weil ich die Aufmachung so gelungen finde. 








Stimmung:
Die Stimmung wird besser je näher die Messe rückt. Ich habe einfach unglaubliche Lust meine angefangenen Bücher zu beenden, habe Lust zu Bloggen und glücklich zu sein. Ich habe auch Lust Bücher zu kaufen - wie immer. Aber im Moment ist einfach so ein großartiges Hochgefühl dabei. Vielleicht weil mehr und mehr der Herbst einzieht und ich es liebe.




Netflix:


  • Sherlock - /


  • Gilmore Girls - /

  • Iam a Killer - /

  • The kissing booth - /

  • The Rain - /

Absolut keine Lust auf Serien im Moment. 
Dafür habe ich gesehen:

  • Sierra Burgess is a loser - Was für ein süßer, süßer Film. Zuckerschock und Zahnschmerzen vor lauter süßen Momenten vorprogrammiert. Aber das erträgt man gerne. Ich hab ihn geliebt.




Bücher die ich unbedingt in der nächsten Zeit lesen will:



Der Glanz der Dunkelheit - Mary E- Pearson
Vertrauen und Verrat - Erin Beaty
Unendlich Wir - Amy Harmon
True North 2 - Sarina Bowen
Alles was du suchst - Marie Force
Aura - Clara Benedikt 
Lieber Daddy Long Legs - Jean Webster
Die Anatomie der Nacht - Jenn Bennett 
Dieser Augenblick erschreckend und schön - Marci Lyn Curtis
Chain of innocent soul- Patrizia Rodacki
The Ivy Years - Sarina Bowen
Marie - Gabriel P. Henry
Throne of Glass 5 - Sarah J. Maas
Goldener Käfig - Victoria Aveyard
My Dear Sherlock - Heather Petty
Stormheart - Cora Cormack
Driven - K. Bromberg
Splitterfasernackt - Lilly Lindner 
Die Bienenkönigin - Claudia Praxmeyer
Kein Billionär für das It-girl - Chloé Jensen
Men on Trees - Ann D. Stevens
Auf drei Beinen bis ins Glück - Alexandra Schwarting



gelesen | lese ich | ungelesen










Mein liebster Blogbeitrag in dieser Woche:


Weil ich kürzlich ins Bloggerteam aufgenommen wurde, darüber super glücklich bin und mich fühle wie in einer großen wunderbaren Familie wollte ich euch die Inkys auch mal vorstellen, samt all ihrer Bücher.









Hier mal wieder eine Rezension von Cassia - und mir.
Ich bin jedes Mal total stolz, wenn sie sich daran versucht über ein Buch zu sprechen, das sie gut fand und wie sie sich freut, wenn andere ihr schreiben. 
Hach.










Was mich gefreut hat:

Die Messe ist nah und ich freue mich einfach auf alles.
Es trudeln mehr und mehr Mails von Verlagen ein, die Bloggertreffen oder ähnliches veranstalten und jedes mal muss ich lächeln, weil ich weiß, dass ich dieses Mal dabei bin.

Bücherpost. Und einen Briefträger, der noch mal wieder gekommen ist um sie mir zu bringen. Ich meine, wer erlebt denn sowas? Nachdem ich mich zwei Jahre beschwert habe, habe ich nun so etwas erlebt und ich hoffe das er bleibt.
Ein absolutes Wunder !


Raus kommen, mal in die Stadt gehen, mit einer super nörgeligen Tochter. Und trotzdem hatten wir Spaß.








Was sonst:

Nichts besonderes.
Ich bin schon seit einiger Zeit am aussortieren und jedes Mal wenn etwas weg ist freue ich mich, dass es wieder ein Teil weniger ist.
Das meiste lässt sich in den Kinderzimmern finden, meist sind es alte Klamotten, die man kaum los wird aber wenn dann doch mal was weg kommt feier ich das.

Die Schule dauert nun schon ein paar Wochen und es läuft so, so gut. Cassia hat direkt Anschluss gefunden, alles andere läuft und sie möchte sogar bereits alleine zur Schule gehen. Wir wohnen weniger als eine Minute entfernt und wir bringen und holen sie trotzdem immer ab. :D Glucken - können wir.













Weitere Leselaunen:

Andersleser | Vom unsichtbaren Mädchen


[Schickt mir gerne euren Link - egal auf welchem Weg]


















Kommentare:

  1. Huhu
    Du hast das Subway to Sally Storybook? Wie cool! Ich will es auch unbedingt mal lesen. Also schon mal gut, etwas positives zu hören. Bin selber gespannt, ich sollte es einfach endlich mal kaufen xD
    -> Sierra Burgess is a loser muss ich auch noch unbedingt sehen. Täusche ich mich oder ist es Peter aus 'To all the Boys i've loved before' der da mit spielt??

    (Eine Frage, die du vielleicht beantworten kannst, wenn du mir helfen magst, wie schaffst du es, das kein Rahmen um deine Bilder ist? Bei mir ist immer so ein Rahmen drum, das die Bilder sich vom Untergrund abheben, als lägen sie auf einem extra-Blatt?)

    Alles Liebe Mika :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mika, zum Glück bin ich dieses Mal aufmerksamer (die kommentare von letzter Woche habe ich allesamt noch nicht beantwortet :/)

      Ich kenne Svbway to Sally eigentlich gar nicht, ich habe es hier im öffentlichen Bücherschrank gefunden und mitgenommen. Und als ich zuhause kurz rein geblättert habe konnte ich nicht mehr aufhören die Texte sind wirklich beeindruckend und die verschiedenen Künstler machen das ganze so besonders und schön. Auch wenn es alles richtig dunkel und makaber ist. :D
      Ich empfehlöe es dringend - vor allem wahrscheinlich wenn man die Musik eh kennt (ich ja bis jetzt noch nicht) xD

      Ja da bist du richtig. :D Und er ist wieder mal zum umfallen süß!

      Ja ich weiß was du meinst, kannst du mir sonst mal deinen Facebooknamen/Seite/ oder Mail Adresse geben, dann kann ich dir den html Code geben :)

      Liebe grüße
      :)

      Löschen
    2. Huhu, Da ist die Facebook Nachricht ja schon, bevor ich antworten konnte :D
      Dankeschön ^-^

      Im Bücherschrank... So ein Glück braucht man erst mal.
      In unseren Telefonzellen habe ich bis jetzt noch nie solche Dinge entdeckt, da ist es schwer was passendes zu finden, wobei man manchmal ja schon etwas Glück hat.

      Löschen

Ja, ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen.

[New in] Mal wieder neue Schätze

N eulich bei Hugendubel: Mängelexemplare. Nessi an der Kasse. Verkäuferin: Haben sie gesehen, dass es 3 für 10€ gibt? Nessi kauft...