Montag, 3. September 2018

[Lesemonat] August - mit tollen Büchern



Der August ging irgendwie sehr schnell vorbei. Ich wollte noch dieses und jenes lesen und plötzlich war kein Monat mehr übrig. Aber neun Bücher konnte ich beenden und auch drei Mangas wurden gelesen, es war also ein durchaus erfolgreicher Monat für mich. Und ich habe einige tolle Welten entdeckt.



Einer der wohl gehyptesten Titel in diesem Monat war Du wolltest es doch von Louise O'Neill und genauso wie er gehypt wurde, wurde er gehasst. Es gab extrem viele Meinungen dazu und es wurde sehr viel geredet, was absolut gut ist, denn unabhängig davon ob man das Buch nun mochte oder nicht war das Ziel das Schweigen zu brechen und stückweit ist dies auch geschehen. Es wurde Solidarität und Sensibilität gegenüber Betroffenen gezeigt und darum hat es unendlich viel gebracht dieses Buch zu lesen.

Celesta -Asche und Staub war ein tolles Abenteuer, das ich vermutlich ohne die Autorin Diana Dettmann nie bestritten hätte. Ich bin dafür umso glücklicher es getan zu haben und die Möglichkeit dazu gehabt zu haben, denn es ist ein wahnsinnig tolles, spannendes und auch bewegendes Buch.

Endlich, endlich. Requiem von Lauren Oliver durfte einziehen und gelesen werden. Es war ungefähr zwei Jahre her, seit ich die ersten beiden Teile gelesen hatte und nun habe ich diese Reihe endlich beenden können. Es war toll. Was für eine grandiose Welt.

Kennt ihr diese Bücher, bei denen ihr hofft, dass sie nie zu Ende gehen? Redwood Love - Es beginnt mit einem Blick von Kelly Moran war für mich so ein Buch. Ich habe es geliebt mit allem was ich habe und ich möchte noch so, so, so viel mehr von dieser talentierten Autorin lesen.

Die Perfekten habe ich mir bei Arvelle bestellt und hatte die ganze Zeit gehofft Zeit dafür zu finden. Als dann die Autorin Caroline Brinkmann einen Rep-Search für Band 2 gestartet hat wusste ich, das ist der Moment dieses Buch anzufangen. Und das habe ich dann auch getan. ich war völlig gefangen in dieser Welt, in diesem Buch und habe tolle neue Freunde gefunden. Ich freue mich jetzt schon extrem doll auf Band 2.

Die liebe Christine Eder wollte mich bei meinem Bloggergeburtstag unterstützen. Das sie mir auch ein Buch mit rein gepackt hat, hat mich wahnsinnig gefreut und ich habe es dann auch direkt gelesen. Ich mag ihren Schreibstil echt gerne, weil es so authentisch wirkt und ihre Bücher sehr gefühlvoll sind. Leben ist mein Schmetterling war etwas rauer als das andere, welches ich von ihr gelesen hatte aber das hat mir besonders gefallen.

Es wird keine Helden ein Buch das mich wohl noch sehr lang verfolgen wird, denn dieses Thema klingt einfach nach und der Nachklang ist groß, laut und enorm. Wir [Julia von Geile Zeile] und ich durften Anna Seidl der Autorin unsere Fragen stellen und fühlten uns nicht nur geehrt sondern konnten auch einige Fragen für uns beantworten, was mir enorm geholfen hat besser mit dem Buch umzugehen.

Wicker King von Kayla Ancrum ist leider noch nicht erschienen und ich darf euch noch nichts dazu sagen, aber bald werdet ihr meine Rezension lesen können. Ein sehr wichtiges Buch.

Es geisterte eine Weile durch die sozialen Medien, ich habe es ständig gesehen und letztlich habe ich es angefragt, weil mir der Titel Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden und das Cover total gut gefielen. Als der Klappentext auch noch interessant war habe ich es probiert. Und ich wurde nicht enttäuscht. Ein wirklich richtig tolles Buch. Der Autor Genki Kawamura hat mit seinem Namen übrigens auch dazu beigetragen, dass ich das Buch lesen wollte. Denn ich halte japanische Autoren für sehr talentiert seit ich Geständnisse gelesen habe. :D

Ousama Game 4 und 5 von Hitori Renda / Nobuaki Kanazawa ich war unfassbar traurig. Über das Ende, über alles. Und für mich ist es eine der besten Mangareihen die ich jemals gelesen habe. Ich hätte nie daran gedacht, dass es SO ist. Und heiliger Bimbam, ich brauche mehr davon. Bald werden die anderen Extreme und Origin einziehen, ich muss sie nur noch kaufen. Und dann suchte ich sie.

Deine Küsse lügen 4 von Waka Sagami empfand ich als etwas schwächer aber dennoch wirklich toll. Ich hoffe, dass es bald einen 5. Teil geben wird und der mich etwas mehr umhauen wird.

__________



Das waren meine gelesenen Bücher im August.
Was habt ihr so gelesen und welches waren eure Highlights?
Ich freue mich auf eure Kommentare.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ja, ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen.

[Interview Rezension] Das Hummelhörnchen 2 - Jennifer Benkau

Hallo ihr Unicorn's oder Hummelchen's ? Heute hat Cassia wieder eine Rezension für euch, die wir anhand einiger Fragen, die i...