Samstag, 21. Juli 2018

[Unpacking] Rebuy Manga Bestellung




Ich habe eines Nachts diese monstergroße Mangabestellung bei Rebuy gemacht. Grund: Ich wollte eigentlich nur unbedingt Ousama Game haben und weil mein Mangasub nicht ganz so groß ist mussten auch noch einige andere mit.

Ousama Game Band 2 habe ich am gleichen Tag noch dazu gekauft, ich habe also gleich mit dem Sub-Abbau angefangen - sehr produktiv.

Nun zeige ich euch mal die einzelnen Schätze.



  • June Pride - Gotoh/Ohya [Klick]
  • Fushigi Yugi 1 - Yuu Watase [Klick]
  • Fushigi Yugi 2 - Yuu Watase [Klick]
  • Chibi Devil - Hiromi Shinozuka [Klick]
  • Ousama Game 1 - Nobuaki Kanazawa [Klick]
  • Ousama Game 2 (nicht aus der Betellung) - Nobuaki Kanazawa [Klick]
  • Musouka - Diana Liesaus [Klick]
  • BL Syndrom - Akino Shiina [Klick]
  • Shrek 2 [Klick]
  • Pfefferminz 2 (War leider ein versehen aber falls jemand Band 1 hat darf er sich gerne melden) - Eun-jin Sea [Klick]
  • Milk Crown 1 - Aqua Mizuto [Klick]
  • Milk Crown 2 - Aqua Mizuto [Klick]
  • Ayashi no ceres - Yuu Watase [Klick]
  • Princess Ai - Kujirado [Klick]
  • Oh! My Goddess - Kōsuke Fujishima [Klick]
  • Stray Loe Hearts - Aya Shouoto [Klick]
  • Mad Love Chase - Kazusa Takashima [Klick]
  • Manga Love Story - Katsu Aki [Klick]
  • KaMiKaZe - Satoshi Shiki [Klick]
  • Die Kwickerwonker - Evangeline Lilly /Comic [Klick]




Da einige Mangas im Verlagshop nicht mehr aufzufinden sind habe ich stattdessen einfach die Amazon Links genommen. Es war keine durchdachte Bestellung, so viel kann ich sagen. Normalerweise informiere ich mich vorher über zwei-drei Punkte zB. ob es den Manga noch neu zu kaufen gibt, ob er schon rar ist und besonders wichtig ist mir immer, dass die Reihe nicht so extrem viele Bände hat.

Dieses Mal habe ich da gar nicht drauf geachtet. 
Ich weiß, dass Oh! My Goddess etwa 50 Bände hat (plus minus) und es einen Anime gibt, das ist eine Länge, die es bei mir im Regal eigentlich nicht gibt, aber ich habe mir schon als Kinde die Mangas aus dem Bücherbus geliehen und zwar immer irgendeinen der gerade da war, so hab ich nie die ganze Story gelesen und auch nie der Reihe nach. Als ich bei Rebuy über Band 1 gestolpert bin musste ich ihn mitnehmen.

Ousama Game war der Manga in dieser Bestellung, den ich unbedingt haben wollte. Deswegen seht ihr hier auch noch Band 2 denn ich bin Abends kurz vor knapp noch los gefahren (insgesamt 40 Minuten Busfahrt) um mir Band 2 zu besorgen, um dann zu bereuen nicht auch Band 3 gekauft zu haben, was ich aber nun nachgeholt habe.

Ansonsten ist das eine bunte Mischung, auch wenn ich dieses Mal leider wenig Boys Love gefunden habe sind zumindest ein paar wenige Schätze, wie Takumi-Kun (June Pride) und BL Syndrom oder Musouka. 

Auch habe ich so für mich ein paar Klassiker gekauft (die mir unzählige Male empfohlen worden sind und die ich bereits unzählige Male gesehen habe) dazu gehören Ayashi No Ceres, Fushigi Yugi, Princess Ai und Mad Love Chase.

Die anderen habe ich einfach mit eingepackt, weil sie günstig waren, mich ansprachen und ich wirklich Manga Nachschub brauchte.
Besonders überrascht hat mich dabei KaMiKaZe denn der hat einen farbigen Schutzumschlag und ist unglaublich schön aufgemacht innen.






Habt ihr davon bereits Mangas gelesen? Wenn ja welche und wie haben sie euch gefallen? Und welche könnt ihr noch empfehlen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ja, ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen.

[Rezension] Leben ist mein Schmetterling - Christine Eder

Der junge Andrej wird mit einem Freispruch aus dem Gefängnis entlassen, dennoch fühlt er sich nicht frei. Alpträume und Erinnerungen...