Samstag, 31. März 2018

[Rezension] Das Reich der sieben Höfe 3 / Ich muss etwas loswerden





Warum diese Rezension nicht anfängt wie sonst ?
Schlicht weil ich nicht kann.
Es hat mir alles abverlangt dieses Buch zu lesen und nicht zu lesen.
Nicht zu lesen?
Seit dem 7.3 las ich es. Immer wieder und mit großen Unterbrechungen, erst wollte ich es in einem Rutsch lesen und Rezensionsexemplare vorweg, aber letztlich wurde es zu: ''Ich kann nicht weiter lesen, denn dann ist es vorbei''.
Kennt ihr dieses furchtbare Gefühl, wenn ein Buch vorbei geht, was ihr nicht loslassen könnt oder wollt?
Diese Geschichte ist so eine.
Und das obwohl der erste Band mich erst viel später mitreißen konnte als die meisten Menschen.
Als ich es gestern Nacht zuklappte und wusste, dass ich nicht mehr in Prythian sondern in meinem Wohnzimmer bin wurde mir elend. Ich hätte heulen können. Nur weil ich nicht wollte das es zu Ende ist. Abgesehen davon habe ich die letzten 50 Seiten durchgeweint, mal vor Trauer oder Schock und mal vor echte Freude oder weil ich so wahnsinnig gerührt war.
Ich kann kaum sagen, wie wahnsinnig groß Sarah J. Maas' Talent ist, es ist grandios.






Von Band zu Band wurde die Geschichte stärker, intensiver und die Charaktere waren noch näher als sie es eh schon waren. Ich wurde verletzt und verraten und letztlich überrascht. Mir drehte sich bei vielen Szenen der Magen um und ich war kaum in der Lage zu atmen. Oft.

Als ich Cassian das erste Mal in einer Schlacht erlebte saß ich im Bus und schüttelte mich, weil ich am ganzen Körper Gänsehaut bekam. Kampfszenen sind nicht die, die mir in Büchern wichtig sind, ich lege mehr wert auf Zwischenmenschliches, Charaktere und Details. Aber Holy... Wie episch waren diese bitte? Ich habe gezittert, gebangt und gehofft  wie verrückt und als ich dachte, dass jetzt etwas bestimmtes passiert, passierte etwas ganz anderes. Charaktere entpuppten sich als anders als vorher gedacht, besser, großartiger, bösartiger. Es war komplett alles.
Die gesamte Palette. Sarah J. Maas veranstaltet einen Tanz aus Farben und Worten, das ist große Kunst, nicht bloßes Schreiben.

Meine Gefühle sind Chaos pur aber ich muss etwas darüber sagen. Sicher, ich könnte ewig Lobeshymnen schreiben und jedem mitteilen wie fantastisch Sarah schreibt, aber es gibt einfach nicht den richtigen Satz, der eine, der euch sagt wie ernst es mir damit ist. Ich habe so lange überlegt, wie ich das alles verpacke ohne seltsam zu klingen (wobei das irgendwie zu meiner Art gehört).

  • Sarah J. Maas hat eine unglaubliche Welt erschaffen
  • schreibt wahnsinnig raffiniert
  • kann großartige Erotikszenen
  • Rhysand
  • es steckt überall so viel Liebe
  • Zusammenhalt
  • Hoffnung
  • Sie schreibt für jeden da draußen
  • Sie kann mit Worten so viel bewirken, so viel machen
  • Sie bewegt
  • Du weinst, bitterlich weil sie es so drauf hat dein Herz zu zerstören
  • Oder dich vor Freude zum schluchzen zu bringen

Ich liebe ''Das Reich der sieben Höfe'' mehr als Harry Potter.

Jetzt ist es raus und es war wirklich nicht schwer. 
Für mich ist das verdient. Sie verdient Leser überall auf der Welt, sie verdient das ihre Bücher verfilmt werden, dass sie bekannt, vergöttert und geliebt werden. Sie verdient es in aller Munde zu sein. Sie verdient sich ihre großartigen Fangirls und den monstermäßigen Hypen.
All das geschieht meiner Meinung nach zurecht.



Kommentare:

  1. Oh Liebes,

    diese Rezension ist der Wahnsinn. ❤
    Du hast in Worte gepackt was ich bisher noch nicht geschafft habe.
    Bei Cassian in.der Schlacht war es als würd ein Erdbeben losgehen, so hab ich vor Anspannung gezittert.

    Ich liebe es auch mehr als Harry Potter und die Mondlichtsaga muss sich jetzt mit Platz 2 zufrieden geben.

    Ganz liebe Grüße und fühl dich gedrückt ❤
    Irgendwann reisen wir wieder nach Prytian ❤❤

    AntwortenLöschen
  2. Danke meine liebe, freut mich das dir die Rezi gefällt. 🙊❤
    Verstehe ich so ging es mir auch und ich saß dabei im Bus die Menschen dachten bestimmt das ich Schmerzen habe 😂😂😂

    Die mondlichtsaga habe ich gar nicht gelesenn😱


    Fühl dich auch gedrückt und ja das werden wir 😍 ich Reise bald wieder gemeinsam mit celaena❤😍

    AntwortenLöschen
  3. Ohja, das dachte mein Freund auch 😂😂

    Von Ceöaena hab ich erst Teil 1 gelesen und bin mir noch nicht so sicher ob ich es mag..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann es nur empfehlen 😁 wenn du dir unsicher bist ich hab irgendwo eine Rezension zu Band 1 😍❤

      Löschen

Ja, ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen.

[Leselaunen] Autumn Vibes und nichts geschafft

Die Leselaunen ist eine Reflexion der buchigen Woche, der Dinge die toll, doof und wichtig waren und wurde vor einer Weile von de...