Freitag, 20. April 2018

Neuzugänge -es ist wieder soweit



Es sind wieder ein paar Buchbabys eingezogen, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte.
Aber ich muss ja nicht schwafeln, denn eine die simple Erklärung für neue Bücher ist eigentlich immer: Weil Liebe. 



  1. Taking Chances - Molly McAdams tatsächlich habe ich es auf einem Mängelexemplartisch gefunden und musste es mitnehmen. Es wurde mir in den letzten Monaten mehrfach empfohlen und ich konnte nicht mit Molly's Büchern anfangen, weil dieser hier wohl zuerst gelesen werden soll. Es geht um Harper, Brandon und Chase. Das ganze scheint auf eine Dreieckskiste hinaus zu laufen, zumindest klingt es so und ich lese sowas ab und zu echt gerne. Zum Buch > Klick
  2. Level 6 - unsterbliche Liebe - Michelle Rowan lag neben Taking Chances. Und es klang wirklich mehr als großartig. Die 16-jährige Kira findet sich in einer Gameshow auf Leben und Tod wieder. Schafft sie es nicht ins nächste Level stirbt sie, live im Fernsehen. Es klingt so unfassbar gut, dass ich es wohl als nächstes lesen werde. Weil ich einfach unfassbar Lust auf diese Geschichte habe. Zum Buch > Klick
  3. Between the Lines - weil du mich hälst - Tammara Webber - ist das letzte Buch, dass mir neben Taking Chances und Level 6 in die Tasche gehüpft ist. Ich hatte die anderen drei Teile schon vor einer kleinen Weile ebenfalls dort gekauft und nun diesen zur Vollständigkeit auch noch mit genommen. New Adult geht immer. Gerade beim lesen des Klappentextes habe ich gedacht: ''Klingt ähnlich wie KeinOhrHasen'' den ich übrigens früher total mochte. Zum Buch > Klick
  4. Free at last - verfallen - Annie Stone habe ich aus einer Facebookgruppe. Es hört sich so toll an. Es hat definitiv keinen 0815 Klappentext wie ich finde, sondern einen besonderen, einen einnehmenden. Hunter ist siebzehn und soll zu seinem Vater und seiner neuen Freundin ziehen. Er rechnet mit allem nur nicht damit, dass er sich Hals über Kopf in sie verlieben würde. Mackenzie ist fünfundzwanzig und rechnet mit allem nur nicht damit, dass die zwei fast Erwachsenen Söhne ihres Freundes sie abgrundtief hassen. Zum Buch > Klick
  5. Geständnisse - Kanae Minato durfte ich zur Rezension lesen und habe das auch bereits getan. Ich habe es euch ja bereits genauer vorgestellt: Zur Vorstellung > Klick  aber zur Vollständigkeit möchte ich es hier noch mit aufführen. Die Rezension folgt.
  6. [Manga] Vampire Kisses - Blood Relations 1-3 und Vampire Kisses - Graveyard Games - Ellen Schreiber stammen auch aus der Gruppe. 1-3 waren mir ein Begriff und in Mangas finde ich Vampire nach wie vor total cool, weswegen ich richtig Lust drauf habe. Wie genau Graveyard Games dazu gehört kann ich nur vermuten. Es geht um die gleichen Personden und es erschein 2014 in der 1. Auflage einige Jahre nach den ersten 3 Bänden. Ich gehe also davon aus, dass dieser danach zu lesen ist. Ich werde es testen und berichten - falls ihr da mehr wisst bitte verbessert mich oder klärt mich auf. Zum Manga Band 1 > Klick
  7. Du und ich bis ans Ende der Welt - Jessica A. Redmerski das Buch habe ich bei Bookaholic. gesehen und weil sie geschwärmt hat musste es dann leider auch noch mit. Leider. Ich könnte an ME-Kisten auch einfach vorbei laufen. Könnte. Aber ich bin wirklich gespannt auf dieses Buch und hoffe, dass ich es bald mal lesen kann.
  8. Das Paket - Sebastian Fitzek habe ich im öffentlichen Bücherschrank gefunden und spontan mit genommen. Es entspricht zwar nicht meinem Genre aber ich habe doch das Gefühl, dass ich mich ab und zu mal in ein anderes Genre vorwagen könnte. Und wenn mir danach der Sinn steht werde ich es mit Sebastian Fitzek versuchen, weil jeder schwärmt und ich dann vielleicht auch.



Das waren sie. Wenn ihr bereits Bücher davon gelesen habt lasst es mich gerne wissen und erzählt mir wie es euch gefallen hat. Aber auch wenn nicht, oder wenn sie auf euer Wunschliste stehen oder was auch immer freue ich mich auf eure Kommentare.





Kommentare:

  1. Huhu Nessi :)

    Ein paar Bücher kommen mir auf jeden Fall bekannt vor, allerdings habe ich noch keines selbst gelesen. Ich bin schon gespannt, was du zu Taking Chances von Molly McAdams sagst und wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen <3

    Liebe Grüße
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Facebook)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu du 😊
      Auf taking chances freue ich mich richtig doll da haben schon so viele von geschwärmt. Ich weiter berichten sobald ich es gelesen habe 😍

      Liebste Grüße Nessi ⚘

      Löschen

Ja, ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen.

[Rezension] No legal Love - Ira Potter

Jake möchte nur surfen. Josie möchte nur leben. Josie hat ihren Job verloren und Jake den Glauben an die Liebe. Eines Abend...