Sonntag, 29. April 2018

Cassias Neuzugänge


Hallo ihr Einhörner, ich habe mit meiner Mama Bücher gekauft. 
Ich durfte mir welche aussuchen. 
Das sind sie.





Klappentext:
Einhörner? Die gibt es doch nur im Märchen! Aber als Mona eine Geschichte über ein wunderschönes Einhorn liest, ist sie sich da gar nicht mehr so sicher. Denn plötzlich hört sie ein leises Wiehern aus dem Garten.

Und ob Franzi es schafft, ihren Vater hinter seiner geliebten Zeitung hervorzulocken? Mit einem Ritt auf einem richtigen, echten Einhorn sollte das doch gelingen!





Klappentext
So ein Pech! Was soll bloß aus Leons Geburtstagsparty werden? Weil Mama und Papa nicht da sind, soll Tante Elli die Fete beaufsichtigen – und Tante Elli ist zwar sehr lieb, aber leider sehr langweilig. Ein Glück, dass Leons große Schwester Lilli die Sache in die Hand nimmt. Lilli zieht ihr geheimes Hexenbuch zu Rate – und damit ist die Party gerettet! Auch wenn Tante Elli sich den Kindergeburtstag vielleicht ein bisschen anders vorgestellt hat …



Klappentext
Die Mongolei im 13. Jahrhundert. Das Nomadenmädchen Oyuna will unbedingt mit ihrem Pferd Bayan das Pferderennen von Karakorum gewinnen. Nur so kann sie den Bann brechen, der auf ihrer Familie liegt. Doch bis ihr dies gelingt, muss sie mutig mit Bayan am Hofe des Khan viele gefährliche Abenteuer bestehen.
(Quelle:https://www.lovelybooks.de/autor/Diane-Lee-Wilson/Ich-ritt-ein-Pferd-so-wei%C3%9F-wie-eine-Wolke-219357696-w/)

[Diesen Titel gibt es im Netz nur noch gebraucht]







Klappentext
Die Fünf Freunde hatten geglaubt, ihre Felseninsel mit der Ruine und dem angespülten alten Wrack in- und auswendig zu kennen. Und doch entdecken sie in diesen Ferien etwas Neues: eine geheimnisvolle Höhle, hoch oben in den Felsen. Ein gutes Versteck – und das brauchen sie auch schon bald. Denn irgendwer schleicht nachts auf der unbewohnten Insel herum …

(Bild der neueren Ausgabe)



Klappentext
Der Familien-Filmspaß geht weiter: Hanni und Nanni kehren nach ihrer gefeierten Kinopremiere im Sommer 2012 auf die große Leinwand zurück. Und dieses Mal wird es noch turbulenter! Nach den Ferien kommen die Zwillinge gut gelaunt in Lindenhof an. Doch dort müssen sie sich nicht nur mit ihrer nervigen Cousine Elli herumschlagen, sondern auch noch eine falsche Prinzessin entlarven! Dabei sind die beiden eigentlich in großer Sorge um ihre Eltern, die mitten in einer Ehekrise stecken. Und als schließlich herauskommt, wer die echte Prinzessin ist, gilt es auch noch, eine Entführung zu vereiteln ...



Klappentext
Das kleine Shetlandpony Billie und die pferdeverrückte Elina gehören einfach zusammen. Nichts wünscht sich Elina mehr, als einmal Billies Pflegerin zu werden. Als in den Ferien ein großes Springturnier auf dem Backahof ansteht, geht ihr Wunsch für einen Tag in Erfüllung. Doch schafft Elina es, den frechen Billie zu bändigen?
Enthält die Bände: »Alle lieben Billie« und »Du schaffst das, Billie!«






Stellvertretend für die Ausgabe aus dem Happy Meal, die Cassia sich ausgesucht hat haben wir euch einen allgemeinen Link für Rapunzelbücher raus gesucht.





Anmerkung: Wenn ihr Fragen an Cassia habt oder wissen wollt, wie ihr die Bücher gefallen, ob nun von Außen oder dann wenn wir sie gelesen haben, dann schreibt ihr das gerne in die Kommentare. 




Ich freue mich auf eure Kommentare.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ja, ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen.

[Leselaunen] Autumn Vibes und nichts geschafft

Die Leselaunen ist eine Reflexion der buchigen Woche, der Dinge die toll, doof und wichtig waren und wurde vor einer Weile von de...