Donnerstag, 19. April 2018

Kennst du schon? / Buchsensibel





Angelehnt an die Videos der Autorin Nicole Böhm [ KLICK ], der Reihe ''Kennst du schon'?'
Zur Erklärung:
Nicole hat eine Reihe kurzer Videos aufgenommen, in denen sie von anderen Autoren erzählt, die sie kennt, mag und schätzt.
#KonkurrenzIstQuatsch
Diese Botschaft steht hinter den Videos und ich finde das großartig.

Es hat mich dazu inspiriert ebenfalls solche Beiträge zu schreiben, ohne Video dafür mit lieben Blogger-Kollegen, die ich euch vorstellen möchte.Weil das Konkurrenz-denken doof ist, keinen Spaß macht und ich diese Blogs liebe.



Heute:


[Kathrins Header]



Kathrin ist so eine Art Seelenverwandte. Sie kennt unheimlich viele Bücher, die ich auch gelesen und geliebt habe, sie ist ebenso (Buch)sensibel und emotional wie ich und findet dafür großartige Worte.
Sie hat mich entdeckt - auch wenn ich mir natürlich wünschte ich hätte sie auch gefunden. 
Aber dafür habe ich sie dann etwas kennen und schätzen gelernt. 
Ich unterhalte mich super gerne mit ihr und sie nimmt es mir nicht übel das ich ihr seit Ewigkeiten nicht geschrieben habe (hier ist so viel los - entschuldige) aber diesen Beitrag über sie und ihren tollen Blog muss ich unbedingt schreiben.


[ Bild von Kathrins Blog > Klick ]


Bei Kathrin findet ihr neben Büchern auch noch Restaurant-tipps, leckeres Essen und Filme.
Ich finde alle Seiten von ihrem Blog toll.
Ich lese ihre Empfehlungen wahnsinnig gerne und habe direkt eine heraus gesucht, wegen der ich das Buch dann auch gekauft habe.

[Das Bild gehört Kathrin]

Hier könnt ihre ihre wunderschön geschriebene Empfehlung zu diesem Buch lesen:

''
„Da sind zu viele Dornen auf der Insel der Rosenleute“  (S.270)
(Aus, Der Märchenerzähler, findet ihr auch bei Kathrin) 


Wenn ihr also ein absolut berührendes Buch egal welcher Art sucht, dann findet ihr es bei ihr ganz sicher, und könnt direkt noch abtauchen in göttlich leckerem Essen - vielleicht ist das ein oder andere Restaurant ja ganz in eurer Nähe. 
Besucht Kathrin unbedingt, es lohnt sich auf jeden Fall und es macht unheimlich Spaß sich auf ihrem Blog aufzuhalten.




1 Kommentar:

  1. Oh, wow *rotwerd* Damit hab ich ja nun gar nicht gerechnet, als ich heute morgen den Laptop angemacht hab!! Das freut mich total, hast du sehr schön geschrieben:). Ich danke dir vielmals! (Und ich kann auch manchmal länger brauchen mit dem Antworten, daher hab ich da schon Verständnis für ;) ) Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Ja, ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen.

[Leselaunen] Autumn Vibes und nichts geschafft

Die Leselaunen ist eine Reflexion der buchigen Woche, der Dinge die toll, doof und wichtig waren und wurde vor einer Weile von de...