Sonntag, 23. Juni 2019

[Blogtour] Throne of Glass 7

*Werbung




















Willkommen zu meinem Tag der Throne of Glass Blogtour, ich möchte euch heute etwas über die Welt in der wir uns beim lesen dieser epischen Fantasyreihe bewegen erzählen.

Gestern konntet ihr bei Chillys Buchwelt mehr über die Wesen in der Reihe erfahren und am 22.6 dem Start unserer Tour erzählte euch Vanny von Bookalicious 10 Dingen, die sie an Throne of Glass liebt.

Da die Welt unglaublich cool ist habe ich mich entschieden euch Fakten in Textform zu nennen um euch einen kleinen Einblick in die Welt von Celaena Sardorthien zu verschaffen.

Ganz viel Spaß dabei, am Ende gibt es auch noch etwas zu gewinnen.








Wie ihr vielleicht schon erkennen könnt ist Erilea ziemlich groß.
Im Laufe der Bücher kommen wir wirklich herum, ob es sich nun um den Anfang in Endovier einem der größten Sklavenlager und einem wirklich furchtbaren Ort handelt oder später um Ardalan. 

Auf der Karte seht ihr einige Orte und beinahe alle bereist man mindestens einmal. Da ich noch 3 Bände vor mir habe werde ich selbst zum Glück noch weiter reisen, denn in ''Der verwundete Krieger'' dem 6 Teil der ''Throne of Glass'' Reihe reisen wir auf den südlichen Kontinent.

Während der Novellas ''Celaenas Geschichte'' erkunden wir zum Beispiel die Dead Islands die Pirateninsel, ein ziemlich cooler Ort mit einer eindrucksvollen Geschichte.
Für Leute, die also gerne viel der Welt sehen in der sie sich befinden, hier kommt ihr auf eure Kosten. 

Auch muss ich euch als Fakt nennen, dass die ganzen Orte, wirklich sehr unterschiedlich sind, einige sind dreckig, dunkel und einfach wahnsinnig gefährlich, andere unheimlich, wieder andere sind magisch und noch einiges mehr. So unterschiedlich und kurz manch ein Aufenthalt ist, was die Orte immer haben sind Details. Sarah J. Maas hat einen sehr bildhaften, lebendigen Stil, der einen direkt in die Welt hinein katapultiert. Ihr werdet Bilder vor eurem inneren Auge sehen.

Zuerst wollte ich eine Aufzählung machen aber der Plan ging nicht auf. Noch ein Fakt: Es wird aus verschiedenen Perspektiven ein Blick auf die Geschichte geworfen. Am Anfang schaut ihr mal bei Chaol oder Dorian über die Schulter und später verschlägt es euch zu den Blackbeaks unter anderem, ihr lernt also unfassbar viele Orte kennen. Während ihr das Geschehen bei Manon erlebt befindet ihr euch bei der Feriansschlucht zwischen White Fang und Ruhnn Mountains, es gibt Berge, Landschaften und die ganzen unendlichen Weiten des Ödlands, so viel zu entdecken und so grandios das meine Worte kaum ausreichen.

Fakt ist, es ist bildhaft, lebendig, bunt, mal düster, mal hell, mal laut und mal leise. Alles was ihr euch nur vorstellen könnt Erilea ist schlicht: EPISCH !


[Karte des südlichen Kontinents aus Band 6]

___________

GEWINNSPIEL


Zu gewinnen gibt es 1 Printexemplar von Band 7 ''Herrscherin über Asche und Zorn''

Beantwortet einfach diese Frage: Was mögt ihr an Throne of Glass besonders?


TEILNAHMEBEDINGUNGEN:

  • Du bist 18 Jahre alt oder hast die Teilnahmeerlaubnis deiner Erziehungs-/Sorgeberechtigten.
  • Du erklärst dich damit einverstanden, das dein Name im Gewinnfall öffentlich auf unseren Blogs/Social Media Seiten genannt wird und wir deine Adresse zum Zwecke des Gewinnversands an den dtv Verlag übermitteln dürfen
  • Die Gewinner werden am 1/2.7 bekanntgegeben und melden sich bitte innerhalb von 48 Stunden mit ihrer Postadresse unter dem Blogpost oder bei Nadine
  • Teilnehmen kann jeder mit einem Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich, eine Haftung für den Postversand wird nicht übernommen und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

____

Tourplan:

22.6 - Bookalicious
23.6 - Chillys Buchwelt
24.6 - Hier
25.6 - Bookspumpkin
26.6. - Nadines Buecherwelt

_____

[Vielen Dank an Nadine für die Organisation und an den Dtv Verlag für die Möglichkeit der Tour]

Kommentare:

  1. Hallo und danke für das tolle Gewinnspiel 😊

    Ich liebe an Throne of Glass die Weltgestaltung und die toll ausgearbeiteten Charaktere. Eine Geschichte über Assassinen kann mich immer begeistern. Natürlich ist der Schreibstil von Sarah J. Maas auch ein Grund das ich die Reihe liebe.

    Liebe Grüße
    Janine Pelz

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Nessi :)

    Ich glaube es ist einfach das Gesamtpaket, das passt.
    Die Charaktere sind mega interessant, die Welt ist stimmig und die Geschichte wird immer spannender und was ich besonders mag, sehr umfangreich. Sarah J. Maas kann einen einfach überraschen und deshalb macht die Reihe süchtig und lässt sich so gut lesen!

    Liebe Grüße
    Chianti

    AntwortenLöschen
  3. Manon und Abraxos! Und ich mag es, dass man merkt, dass die Bücher keineswegs perfekt sind, allerdings sehr unterhaltsam und absolut süchtigmachend. Man kann einfach mal 100 Seiten innerhalb kürzester Zeit weglesen ohne es bemerkt zu haben. Wie bei einer guten Serie.

    AntwortenLöschen

Ja, ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen.

[Rezension] No legal Love - Ira Potter

Jake möchte nur surfen. Josie möchte nur leben. Josie hat ihren Job verloren und Jake den Glauben an die Liebe. Eines Abend...