Samstag, 26. Mai 2018

[Neuzugänge] Bücher über Bücher



Einige der Bücher liegen hier schon etwas länger und warten geduldig vorgestellt zu werden und zwei sind sogar bereits gelesen. Fast drei. (:
Infernale musste ich umtauschen und habe es erst nach dem Bild ausgepackt obwohl ich es bereits gelesen habe ist es in Folie. :D Und When it's real wurde auch bereits gelesen. Die Rezensionen folgen. Nun aber zu den Büchern.
Der Name des Buches ist gleichzeitig der Link und führt euch auch wenn es sich um einen Teil einer Reihe handelt zum jeweiligen Buch.




Klappentext:
Einst, zu einer Zeit jenseits der Geschichte, saß eine Frau, so schön wie der Mond, auf einem Pferd und betrachtete ein Feuer. Das Feuer ist Teil der Geschichtsschreibung. Die Frau jedoch ist Teil der Legenden …
Tristan und Isolde, Tristram und Isot, Essylt und Drust, Yseult und Drystan: Die Namen haben sich im Laufe der Zeit geändert, Liebende aber waren sie immer — und ihr Schicksal wurde nie vergessen.
Die meisten Erzählungen über sie beginnen mit dem Mann. Diese beginnt mit der Frau.


Tristan und Isolde habe ich bisher nur als Film gesehen aber ich habe unglaublich geweint und diesen Film abgöttisch geliebt, weswegen ich wahnsinnig happy bin jetzt eine solche Geschichte zu besitzen. Und das auch nur durch einen glücklichen Zufall.




Da es Band 3 ist und ich niemanden spoilern möchte gibt es den Klappentext von Band 1 - solltet ihr dennoch den von Band 3 lesen wollen könnt ihr einfach auf den Namen klicken.

Klappentext:
Lia ist die älteste Tochter im Königshaus Morrighan. Gerade mal 17 Jahre alt, soll sie mit einem Prinzen verheiratet werden, den sie noch nie in ihrem Leben gesehen hat. Doch das Mädchen entscheidet sich, ihr bisheriges Leben hinter sich zu lassen. Sie flieht und heuert weit entfernt von zu Hause in einer Taverne an. Dort lernt sie zwei Männer kennen, die sofort ihre Aufmerksamkeit erregen. Was sie nicht weiß: Die beiden sind auf der Suche nach ihr. Einer wurde ausgesandt, um die Königstochter zu töten. Und der andere ist 
ausgerechnet jener Prinz, den sie heiraten sollte. Schnell fühlt Lia sich zu beiden hingezogen ...




Klappentext:
Pegs, das geflügelte Pferd, nimmt die 12-jährige Midge mit in den Zauberwald hinter der Dornenhecke, wo die letzten Elfen leben. Denn diese letzte Zuflucht der magischen Wesen ist bedroht und Pegs ist überzeugt, dass Midge helfen kann. Doch nicht alle Elfen sind froh über diese Hilfe. Und so beginnt ein dramatisches Abenteuer ...

Vermutlich ist das nicht ganz das Alter, was ich so lese, aber ich schätze Cassia könnte es später mal gut gefallen und Bücher laufen ja nicht ab. 

Der Elfenwald von Steve Augarde

Der zweite Band weswegen ich euch den Klappentext hier nicht hinschreibe.



Infernale Rhapsodie in Schwarz von Sophie Jordan

Klappentext Band 1: 
Von klein auf hörte ich Wörter wie begabt. Überdurchschnittlich. Begnadet. 
Ich hatte all diese Wünsche, wollte etwas werden. Jemand. 
Niemand sagte: Das geht nicht. 
Niemand sagte: Mörderin. 

Als Davy in einem DNA-Test positiv auf das Mördergen Homicidal Tendency Syndrome (HTS) getestet wird, bricht ihre heile Welt zusammen. Sie muss die Schule wechseln, ihre Beziehung scheitert, ihre Freunde fürchten sich vor ihr und ihre Eltern meiden sie. Aber sie kann nicht glauben, dass sie imstande sein soll, einen Menschen zu töten. Doch Verrat und Verstoß zwingen Davy zum Äußersten. Wird sie das werden, für das alle Welt sie hält und vor dem sie sich am meisten fürchtet – eine Mörderin? 


Rezension Band 1


Das Meer der Seelen Band 1 von Jodi Meadows

Klappentext:
Ana ist das Mädchen mit der reinen, neuen Seele. Und das macht sie zur Außenseiterin. Denn jeder in ihrer Welt wurde mehrmals wiedergeboren und kann sich an seine vorherigen Leben erinnern. Doch als Ana geboren wurde, passierte etwas Ungewöhnliches: Eine Seele musste für sie sterben. Weil jeder dies als schlechtes Omen deutet, will niemand etwas mit ihr zu tun haben, niemand außer Sam. Doch plötzlich greifen schreckliche Wesen an. Trägt Ana tatsächlich die Schuld daran? Sie wird es herausfinden müssen, wenn sie in dieser Welt überleben will ...

Band 2 finde ich im Netz nicht, weiß da jemand mehr ?


When it's real von Erin Watt

Klappentext: 
Unter normalen Umständen hätten sich Oakley und Vaughn wohl nie kennengelernt. Während sich die siebzehnjährige Vaughn seit dem Tod ihrer Eltern um ihre Geschwister kümmern muss, ist das Leben des neunzehnjährigen Oakley eine einzige Party. Als Rockstar hat er sich nicht nur eine Bad-Boy-Attitüde zugelegt, sondern auch jede Menge Groupies. Dann beschließt sein Management, dass er dringend ein besseres Image braucht. Vaughn soll ein Jahr lang Oakleys Freundin spielen. Doch die beiden können sich auf den Tod nicht ausstehen. Während die gesamte Presse rätselt, wer das neue Mädchen an Oakleys Seite ist, muss sich Vaughn fragen: Kann sie sich selbst treu bleiben in dieser Welt voller Glitzer, Glamour und Gerüchte?

 > Zu meiner Rezension


Du bist mein Verlangen von Alexa Riley

Klappentext:
Es war Begehren auf den ersten Blick. 
Fünf Jahre lang hat Miles sie aus der Ferne beobachtet, denn noch war ihre gemeinsame Zeit nicht gekommen. 
Heimlich hat er alles unternommen, um ihre Wünsche wahr werden zu lassen. 
Alles ist auf den perfekten Moment ausgerichtet – auf den Moment, in dem er in Mallorys Leben treten kann. 
Und doch verläuft ihre Begegnung nicht wie geplant, denn seine Gefühle lassen sich nicht länger unterdrücken. 
Was, wenn er Mallory für immer verliert?

Buchvorstellung

Ich bin bereits auf den letzten Seiten. Schaut es euch ruhig genauer an.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ja, ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen.

[Rezension] No legal Love - Ira Potter

Jake möchte nur surfen. Josie möchte nur leben. Josie hat ihren Job verloren und Jake den Glauben an die Liebe. Eines Abend...