Montag, 30. September 2019

[Mama & Kind Rezension] Ich mag keine Bücher. Nie. Niemals. Nie. - Emma Perry




Lesen ist ein Abenteuer
Marla jongliert mit Büchern, benutzt sie als Leiter oder als Schlitten. Aber lesen? NIEMALS! Bücherlesen ist nämlich doof! Bis es Marlas Büchern reicht. Sie wollen ihr endlich zeigen, was in ihnen steckt. Und - SCHWUPPS - befindet sich Marla ganz tief zwischen den Buchseiten.

__________

Verlag: Dragonfly | Preis: 14,00€ | Seiten: 32 | Erschienen: 19.8.19

__________

Zum Buch > Klick





Dieses Buch ist so süß. Vor allem für meinen kleinen Lesemuffel war das eine richtig üße Geschichte, die genau das auf den Punkt gebracht hat, was man verpasst, wenn man nicht liest. Und das auf eine Weise die auch die Kleinen verstehen.

Auch mir als Mama hat es total gut gefallen, wie bildhaft dargestellt wurde, wie toll lesen sein kann. Die Illustrationen sind so bezaubernd, bunt und kindlich. Ich bin ganz verliebt.

Damit ihr aber eine authentische Kindermeinung dazu lesen könnt und nicht nur das, was ich darüber denke habe ich meiner Tochter Cassia ein paar Fragen zum Buch gestellt und sie um ein kleines Fazit gebeten.



Ich: Wie hat dir das Buch gefallen?
Cassia: Gut. Ich fand's lustig.
Ich: Was war besonders schön?
Cassia: Marla ist immer auf verschiedene Seiten gesprungen und das fand ich toll.
Ich: Musstest du lachen?
Cassia: Ja.
Ich: Konntest du die Geschichte gut verstehen?
Cassia: Ja. ich konnte es gut verstehen. Das Buch hat mir gesagt, dass lesen toll ist.
Ich: Wie gefiel dir Marla?
Cassia: Gut und fand toll das Marla am Ende dann ihre Bücher mit anderen Augen gesehen hat.
Ich: Gab es etwas das dir nicht so gefallen hat?
Cassia: Nein mir hat alles gefallen.
Ich: Würdest du deinen Freunden sagen, dass sie dieses Buch lesen sollen?
Cassia: Ja das würde ich auf jeden Fall.
Ich: Würdest du das Buch nochmal lesen?
Cassia: Ich würde es sogar gerne noch Mal lesen.
Ich: Möchtest du noch irgendwas zum Buch los werden?
Cassia: Die Geschichte war super und die Bilder waren schön weil sie so bunt sind. 


Cassias Fazit: Es war so eine tolle Geschichte und ich fand das Buch schön. Jedes Kind sollte es haben und lesen.


Mein Fazit: Für mich ein richtig niedliches Kinderbuch mit einem tollen Thema, eins das mich täglich beschäftigt. Leider lesen nicht alle Kinder und vor allem viele tun das auch nicht besonders gerne, was echt schade ist. Dieses Thema wurde hier aufgegriffen und es wurde vor allem in tollen Bildern mit einem schönen Text erklärt, warum lesen toll ist, was man verpasst, wenn man nicht liest und das man es ruhig mal riskieren sollte ein Buch zu lesen, denn man könnte eine großartige Geschichte darin finden. Außerdem ist es eine tolle Motivations-Unterstützung für Eltern. Ich bin total begeistert.




_________

[Vielen Dank an den Dragonfly Verlag für das Rezensionsexemplar im Austausch gegen unsere ehrliche Meinung]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ja, ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen.

[Leselaunen] Keine Messe für mich dafür aber Buchpost

Die Leselaunen ist eine Reflexion der buchigen Woche, der Dinge die toll, doof und wichtig waren und wurde vor einer Weile von d...