Mittwoch, 11. März 2020

[Rezension] Leopeule - Nina Hundertschnee


Weil jede Eule einzigartig ist!
Als Leopeule aus dem Ei schlüpft, staunen ihre Eltern nicht schlecht: Sie sieht ganz anders aus als ihre Eulengeschwister. Wo kommen die Flecken auf ihren Federn her? Und warum passt sie nicht in den Vogelkindergarten, kann nicht fliegen und nicht singen? Ist sie ein hoffnungsloser Fall? Nein, ganz im Gegenteil: Leopeule zeigt allen, dass in jeder Eule - ganz egal wie sie auf die Welt kommt - etwas ganz Besonderes steckt!

___________

Verlag: Dragonfly | Preis: 14,00€ | Seiten: 32 | Erschienen: 18.2.20

___________

Zum Buch > Klick





Gott wie zuckersüß!
Eulen finden wir hier sowieso ganz große Klasse und diese hier besonders.
Erstmal ist sie ganz wundervoll gezeichnet, sie ist einzigartig und kann manche Dinge nicht so gut wie die anderen. Aber das ist okay, denn wir alle sind einzigartig, können manche Dinge besser oder schlechter als andere und niemand muss sich dafür schämen. 

Die Botschaft, dass wir alle einzigartig sind, jeder auf seine Weise etwas besonderes ist einfach toll. Das ist etwas, was man tagtäglich vermitteln möchte, was man ausstrahlen möchte und was man seinen geliebten Menschen immer wieder sagt.



''Du bist du und du bist toll wie du bist''
''Du bist etwas besonderes''
''Du bist einzigartig''

Das ist so wichtig und so schön, dass es zudem eine ganz bezaubernde kleine Eule gibt, die das den Kindern einfach zu verstehen vermittelt. So weiß nach dem lesen jedes Kind, dass es Eulen gibt, die so sind und andere Eulen die so sind. Und das trotzdem alle Eulen gemocht werden und schöne Dinge können. 

Was will man also mehr als ein Kinderbuch mit unglaublich tollen Illustrationen, die bunt sind und voller Leben aber auch einer Geschichte dazu, die wirklich etwas großes aussagt und das auch noch so, dass es jeder verinnerlichen kann. Ob groß, ob klein.

Leopeule ist ein ganz besonderes Buch für uns, auch Cassia war davon sehr begeistert.

Ich würde es gerne einfach über unsere Stadt oder das ganze Land regnen lassen, damit jeder diese Botschaft erhält, denn sie ist so schön. Und wichtig. Und es ist toll, immer wieder davon zu lesen. 

____________

[Vielen Dank an den Dragonfly Verlag für das Rezensionsexemplar]


Kommentare:

Ja, ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen.

[Rezension] Hasen rasen mit dem Bus - Philip Ardagh

Aus dem Weg! Die Hasen kommen! Aufgepasst! Die Hasen haben sich den Bus geschnappt und rasen wie verrückt durch Mümmelburg. Keiner...